1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Drachenlady am 02.06.2010, 15:49 Uhr

Artikel über Erziehung Kinder von 6-7 Jahren

Ganztagseinrichtungen sind ein notwendiges Übel geworden. Denn ein zufriedenes Leben kann man sich fast nur noch dann erlauben, wenn beide Elternteile Vollzeit arbeiten gehen.

Dennoch teile ich nicht ganz die Meinung dieses Artikels. Die Ganztagsbetreuung ist nicht immer finanzierbar, käme für uns aus diesem Grund erst gar nicht in Frage. Dann finde ich, dass es einfach ein zuviel an schulischer Umgebung ist. Unsere Tochter akzeptiert die Stunden ihres Stundenplanes, was darüber hinaus geht (Über-Mittag-Betreuung) ist ihr eigentlich schon zu viel.

Meine persönliche Meinung ist aber die, dass ich nicht ein Kind in die Welt gesetzt habe, damit andere/fremde Personen mein Kind erziehen. Das möchte ich immer noch gerne selber machen. Und ich bin der Meinung, dass Ganztagseinrichtungen nicht gerade förderlich sind für das familiäre Beisammensein.

Bei uns zu Hause sähe es so aus, dass mein Mann und meine Tochter um 17 Uhr nach Hause kommen würden, da das mit der Hausaufgabenbetreuung nicht wirklich klappt, müsste ich mich noch mit der Tochter an die Hausaufgaben setzen, dann gibts Abendessen und dann ist der Tag gelaufen.

Familie sein nur am Wochenende ist nicht so mein Ding und damit wäre auch unsere Tochter tot unglücklich.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.