kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von nicole812 am 13.02.2008, 17:30 Uhr zurück

Arbeitstempo und "hören"- Tips bitte

Ich hatte gestern mein Elterngespräch nach der Zeugnisausgabe mit der Lehrerin.
Sie ist soweit super zufrieden mit unseren Sohn.
Großers Problem sei allerdings sein Arbeitstempo. Unser Sohn ist zu über 100% genau. Soll heißen wo andere Kinder z.B. nur das nötigste malen malt unser Sohn Details. So haben seine Menschen z.B. Pullover mit bunten zickzackmuster, oder auf seiner Fensterbank stehen Blumen und er malt WC Bilder an die Scheiben (alles auf Bildern)
Soll er beim rechnen Mengen malen malt er nicht wie andere Kreutze, Punkte, Karos, nein er malt Schneemänner, Möhren, Autos etc.
Sie sagt das er dadurch natürlich nicht soviel schafft wie andere und sie sieht echte Probleme bei Arbeiten auf ihn zukommen.
Habt Ihr einen Tip das zu ändern. Die Lehrerin hatte keine. Wir und auch sie haben unserem Sohn das mehrfach erklärt, aber er sieht das Problem nicht.

Ein weiteres Problem ist das hören. Er lernt lesen durch schreiben. Er liest auch mittlerweile recht gut. Allerdings das schreiben.....
Laut Lehrerin beherrscht er alle Buchstaben der Anlauttabelle und nutzt sie auch. Allerdings "vergißt" er hörbare Buchstaben. So hat ein Nashorn z.B. kein H oder er lässt bei Baum das "M" weg. Er wird regelrecht aggressiv wenn man ihm das dann sagt. Wir waren beim HNO. Er hört zuu 100% und er spricht es auch richtig. Vergißt es aber beim schreiben- deutet das eventuell auf Legasthenie hin ?

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht