kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Lara2511 am 05.11.2008, 9:27 Uhr zurück

Re: Apropos Schulweg... was wenn es morgens noch finster ist ???

Hallo Dagmar,
ich begleite Lara nach wie vor morgens ein Stückchen, weil es mir einfach zu gefährlich ist... Wir laufen zwar nur knapp 400m, aber sie muss über zwei Strassen. Die erste hat zwar eine Füßgängerampel (nach 3xKind umfahren hat die Gemeinde dann endlich zugestimmt), aber auch da sehen einige Autofahrer nicht wirklich einen Unterschied zwischen rot und grün. Habe ich selbst schon 2x erlebt. Außerdem stehen morgens an der Ampel total viele Kinder mit Fährrädern, die dann bei grün losrasen wie begast und man hat als Füßgänger nicht wirklich eine Chance. Auch schon öfter erlebt.

Die zweite Straße ist noch schlimmer, weil da die Autos aus 3 verschiedenen Richtungen kommen können und die Einsicht auf Grund der Fahrradfahrer (von der Ampelkreuzung) definitiv nicht gegeben ist.

Seit gestern bringe ich Lara nun bis Str. Nr.2, warte, bis sie drüben ist und sie läuft das letzte Stück alleine. Ich werde das so auch eine Weile beibehalten,egal ob dunkel oder nicht.

Ich finde es so auch i.O., weil ich nun nicht mehr als Übermutter morgens 5min vor der Schule stehen muss...und Lara ist stolz.

LG Daniela

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht