kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MM am 08.10.2012, 15:13 Uhr zurück

Antwort: Ganz normal... :-)

... - halt Schulranzen auf dem Rücken (+ evtl. eine Tasche über der Schulter, eingeklemmt unterm Ranzengurt - aber selten, da das Sportzeug in der Schule bleibt) und los gehts :-)!

Und man fährt doch damit nicht auf der Strasse, sondern auf dem Gehweg (zumindest hier und ich denke mal, auch anderswo?!) und somit hat das mit Verkehrskurs nichts zu tun.

Wobei: Meine Kinder müssen die Regel einhalten, dass sie vor dem Zebrastreifen absteigen, richtig gucken (links-rechts-lins) und dann überqueren und den Roller dabei schieben. Viele machen das nämlich nicht, verlangsamen nur ein bisschen und wenn kein Auto kommt (bzw. sie meinen es ist noch weit genug entfernt :-/ ) fahren sie einfach "nahtlos" weiter über den Zebrastreifen. Das sehe ich morgens sehr oft hier und finde es gefährlich. Ist halt der Nachteil dieser barrierefreien Bordsteine - sie verleiten dazu, nicht anzuhalten... Aber Bordstein sollte eigentlich "Stopp" heissen, denke ich.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht