kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von tigerxxl am 28.06.2010, 13:32 Uhr zurück

Re: an der Grenze zur Hochbegabung? Schulprobleme :(

Hallo carma, Deine Idee mit der Matheprobe ist gut!
Mit dem Schreiben...entweder er ist langsam und schreibt schön (perfektionistisch, genau), aber in Dingen in denen es nicht darauf ankommt, geht es schon schneller und nicht so schön, aber lesbar ;) Zudem: wenn er will, klappt es. Das zeigt mir ja die Hausaufgabe... Auf jeden Fall danke für die Antworten :)

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Hochbegabung und Freunde…

Hallo, mein Sohn ist hochbegabt und geht jetzt in die erste Klasse. Da bei der Klasseneinteilung die voraussichtliche Leistungsstärke der Kinder berücksichtigt wurde, befinden sich in der Klasse meines Sohnes zwei weitere hb Kinder, mit denen er auch schon befreundet ist. ...

AnnaundPaul   13.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hochbegabung
 

Keine Freunde...wie ist es bei euch? Grund: Hochbegabung...?

Unser Sohn wird ende Mai 7 Jahre, geht seit Sommer 08 in die Schule.... Leider hat er bis jetzt keine Freunde... Er meint das alle schon Freunde haben und er halt alleine da steht... Dazu kommt das er in einer Klassenübergreifende Klasse ist (also 1 bis 4 Klasse ...

Isabel   19.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Hochbegabung
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht