kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von krummenau am 18.12.2014, 21:07 Uhr zurück

an anouschka

Freu Dich, wenn Dein Kind sich in der Schule pflegeleicht sozailverträglich langweilt. Dann mußt Du auch nicht handeln, denn es leidet ja wohl nicht.

Nicht alle Kinder lassen sich mit nachmittäglichen Hobbies so begeistern, daß sie dafür die langweilige Schule ohne Murren ertragen. Meinen Sohn hätte ich damit jagen können, ihn ein Instrument lernen zu lassen oder in den Fußballverein zu stecken.

Nachmittags kann der sich prima beschäftigen, da braucht er viel Ruhe und kein Programm. Aber die langen Stunden am Vormittag, die er in der Schule verpflichtend verbringen muß, die sollten sinnvoll gefüllt sein.

So ticken Kinder eben sehr verschieden und man kann nicht sagen, daß das "Laß sie nachmittags ein forderndes Hobby machen" das Universalheilmittelm wäre.

Ohne Leidesndruck wird wohl niemand über eine Quereinschulung nachdenken, die sicher manchen Kindern geholfen hat. Von wegen, Schnapsidee, nur, weil das bei Euch nie zur Debatte stand.

LG von Silke

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht