*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von krummenau am 03.10.2014, 18:20 Uhr

an Mutti69

"Wenn er allerdings zu faul, zu bequem ist oder sich verweigert, dann bist du erziehungstechnisch gefragt. Dann muss man sich auch durchsetzen und notfalls Konsequenzen in Aussicht stellen und / oder durchsetzen."

Ich finde es oft eine Gratwanderung, zuverlässig herauszufinden, ob ein Kind zu faul / bequem ist, oder ob es etwas wirklich nicht kann. Und wenn es sich verweigert, kommt es dann wieder sehr auf die Ursache an, warum es das tut. Manchmal hat ein Kind aus seiner Sicht gute Gründe für sein Verhalten, das die Erwachsenen gar nicht nachvollziehen können, da sich ihnen die tieferliegenden Gründe nicht erschließen.

Was für Konsequenzen würdest Du ganz konkret einem Kind "in Aussicht stellen" (nett umschrieben), wenn es in der Schule seine Sachen nicht selbständig rausholt?

Mir fiele da gerade nichts wirklich Passendes ein.

LG von Silke

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.