kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Rio am 05.06.2005, 21:12 Uhr zurück

Re: Also doch das Modell Sachsen

Hallo nine,

ich ging auch in einem Bundesland mit Lernmittelfreiheit zur Schule (Ba-Wü). Und bei uns wurden die Schulbücher auch viel seltener gewechselt.

Beispiele: ich hatte die ganzen 6 Jahre während der Realschulzeit die gleiche Schulbuchreihe in Englisch, in Geschichte, Erdkunde, und bestimmt noch einigen anderen Fächern. Und die gab es an unserer Schule auch noch einige Jahre, nachdem ich dort raus war.
Im Wirtschaftsgymnasium dann hatte ich drei Jahre lang nicht nur diesselbe Reihe ,sondern ein und dieselben Bücher drei Jahre lang benutzt (in BWL und Bio, andere Fächer weiss ich nicht mehr).

Bei uns legen es die Lehrer jeder Schule fest, mit welchen Büchern/Reihen sie das jeweils nächste Schuljahr gestalten. D.h. theoretisch könnten/dürften sie jedes Schuljahr eine neue Reihe ausprobieren.

Viele Grüsse,
Rio

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht