*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von AndreaR am 30.09.2004, 13:42 Uhr

Achso...

... hm, naja, ob die Verbalzeugnisse dadurch leichter zu entschlüsseln werden, wage ich zu bezweifeln.

Bei uns haben sie in den 1. und 2. Klassen keine Verbalzeugnisse mehr und keine Noten, sondern "Ankreuzzeugnisse". Sieht'n bisschen aus wie MUltiple-Choice ;-) ISt aber echt super gemacht. Insg. geht das über 3 DIN A4 Seiten, eine Seite sind schon die Beurteilungen für Deutsch und Mathe aufgeschlüsselt.

Da wird dann ganz fein gegliedert, zum Beispiel (habe es gerade nicht vor mir *grübel*), Rechner bis 10, Rechnen im 20er Raum, Zehnerübergang, Addition, Subtraktion... (waren so ca. 8 oder 10 Punkte)... Lesen von bekannten Worten, Lesen unbekannter TExte, geübte Worte fehlerfrei schreiben, ungeübte aber lautgetreue Wörter fehlerfrei schreiben usw. usw.
Dafür gibt es dann Spalten von "Fast immer", "Überwiegend ja", Überwiegend nicht", "fast nie - anders formuliert"

In den anderen Fächern sind die Bezeichnungen anders, aber immer 4 Spalten und daraus kann man richtig viel ablesen, v.a. erkennt man eben auch die Feinheiten.

Wurde vor 2 Jahren oder so versuchsweise eingeführt udn kam bei den Eltern extrem gut an!

Andrea

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.