kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von peggy360 am 12.03.2007, 21:49 Uhr zurück

Re: 6jähriger findet Soldaten und Krieg cool

ich glaube diese phase haben alle jungs. mein sohn ist 7 und bei uns gibt es keine spielzeugwaffen im haus.
auch beim fehrnsehen wird drauf geachtet was er schaut, aber nachrichten darf er schauen und wir beantworten ihm auch fragen dazu. warum gibt es waffen und was machen die? antwort von uns waffen können gefährlich sein und menschen verletzen und auch töten. ich kann mir vorstellen das er mit deiner erklärung nicht klar kommt. es wird ihm bestimmt auch nicht großartig interessiern, sonderen mehr fastsienieren, wenn du es so erzählst und dabei in tränen ausbrichst. er kann sich auch nicht vorstellen was folter etc ist, er kennt es ja nicht und wird es auch nie erleben, solche gefühle zu vermitteln ist schwer, denn selbst wir kennen diese gefühl nicht.
lass ihn spielen und sag immer wieder das du es nicht in der wohnung möchtest und es nicht gut findest, weil mann menschen damit wehtut. es läst nach und steiger dich nicht so rein. ich selber bin kein freund vom krieg,aber jedes kind hat so seine wünsche im leben, was es wird . heute soldat und morgen bundeskanzler.

lg peggy

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht