kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Himmelherrgottnochmal am 29.08.2014, 8:20 Uhr zurück

1. Schuljahr...morgens viele Tränen :(

Hallo,

mein Sohn geht seid genau einer Woche in die Schule. Gefreut hat er sich nie drauf. Er würde lieber auf dem Bau arbeiten gehen :) Naja...aber er muss ja nun. Da ich arbeiten gehe muss er in die OGS. Er ist also bis 16 Uhr in der Betreuung. Zu Hause ist noch alles super. Sobald er die Schule sieht geht es mit Tränen los. Heute sogar so das die Lehrerin in festhalten musste das er nicht hinterher kommt. Mir tut das natürlich in der Seele weh :( Die Schule ist nicht weit von hier. Er geht von hier ca 10 Minuten. Ich weiß natürlich das er sich erst an die neue Situation gewöhnen muss. Aber ich frage mich jetzt wie ich es am besten mache. Hinbringen? Dann fangen die Tränen am Schulhof an sobald ich gehen will. Bis zum Freund bringen? Dann kommt er hinter mir her. Die einzige Möglichkeit ist nun noch das er ab Montag von zu Hause alleine geht. Aber ich weiß nicht ob er dann überhaupt los zieht. Hole ich ihn nachmittags ab sagt er mir das es toll war in der Schule und OGS. Er ist stolz wenn er Hausaufgaben geschafft hat. Es geht nur um morgens. Wie kann ich ihn etwas stärken das er ohne Weinen von zu Hause los zieht?

Vielleicht habt ihr Ideen. Ich bin nach einer Woche schon etwas durcheinander weil man ja auch ständig dran denkt.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht