kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von RenateK am 27.04.2005, 8:57 Uhr zurück

Re: 1+2 Klasse zusammen

An unserer Schule ist das ganz selbstverständlich seit 10 Jahres, dass es Jahrgangsmischungen gibt. Ein Erstklässler kommt entweder zu einer 2. Klasse oder zu einer 4. Eine 1/2 bleibt dann zusammen bis sie eine 3/4 ist, im Schuljahr dananch, wenn die 4. Klasse geht kommt in die dann 4. eine 1. rein. Die 4. geht und es kommt in die dann 2. wieder eine 1.
Es hat also nichts damit zu tun, dass die Kinder die Grundschule in kürzerer oder lägnerer Zeit schaffen, sondern es ist grundsätzlich auf 4 Jahre Grundschulzeit angelegt.
Unser Sohn ist jedenfalls im 1. Schuljahr und in einer 1/2-Klasse. Ich kenne es ja nun nicht anders, da alle Kinder in unserem Stadtteil dorthin gehen, aber ich finde es wesentlich besser als eine reine Jahrsgangsklasse. Die ersten Stunden sind Freiarbeit, wo die Kinder nach Interesse und Anregung der Lehrerin arbeiten, danach beschäftigt sich die Lehrerin in Gruppen mit den Kindern, Frontalunterricht für alle gibt es nicht. Unser Sohn macht z. B. den Mathestoff fürs 2. Schuljahr, da er mit dem 1. bis Weihnachten fertig war, in den anderen Fächern ist er ganz normal im 1. Schuljahr. Das würde anderswo viel schwieriger sein. Wir haben nur gute Erfahrungen damit.
Unsere Schule ist übrigens eine städtische Montessorischule.
Gruß, Renate

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht