kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von +emfut+ am 14.12.2007, 10:12 Uhr zurück

@ kerstin

Aber in Deinem Posting ging es doch nicht um die Erklärung, sondern um die Bewertung. Und dazu habe ich in meinem Posting geschrieben: Die Bewertung ist so dramatisch, wie die Eltern sie machen. Punkt.

Wenn die Lehrerin die Fehler nicht bespricht, ist das sicher eine Kritik wert. Aber dann mache Deine Kritik auch DARAN fest, eben an der mangelnden Erklärung, nicht an der Bewertung.

Wenn die Lehrerin die falschen Zahlen nicht als Fehler bewertet, und trotzdem nich durchspricht, dann hat das Kind doch gleich drei mal nix gekonnt.

Fehler sind Fehler sind Fehler. Die Lehrerin streicht das nicht an, um das Kind zu ärgern oder es gar als Mensch zu bewerten. Die Lehrerin streicht das an, um dem Kind zu zeigen: "Das mußt Du noch üben." So zumindest sollte das sein, und die LehrerInnen, die ich kenne, sehen das zu 95% auch so. Der Rest ist die in jeder Berufssparte übliche Menge an Idioten.

(Und so erkläre ich das auch meinen Kindern. Ich sage nicht: "Für mich hast Du null Fehler!" - denn da SIND Fehler. Ich sage: "Schauen wir mal, was wir tun können, damit Dir DIESER Fehler nicht mehr passiert. Hast Du eine Idee?")

Gruß,
Elisabeth.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht