1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mamavonzoe am 19.04.2010, 15:17 Uhr

.....in die Hose gemacht,weil sie nicht auf Toilette durfte.....

Hallo,
bin sauer und frage euch ob zu recht -

Meine Tochte musste wohl in der Mathe Stunde zur Toilette,hat gefragt-Antwort der Leherin war nein.
Als sie fast nicht mehr einhalten konnte hat sie nochmal gefragt,wieder ein nein-
im endeffekt hat sie in die Hose gemacht,hat sich sehr dafür geschähmt und sich nach der Stunde,dem Zivi in der OGGS anvertraut,welcher ihr neue Sachen gegeben hat.

Ich frage euch ist das o.k so?

Ich denke ich werde der Leherin schon eine kurze Notiz schreiben das ich finde das es so nicht gehen kann - das kann doch nicht wirklich o.k so sein ?

lg
mvz

 
17 Antworten:

Re: .....in die Hose gemacht,weil sie nicht auf Toilette durfte.....

Antwort von AnnaMa am 19.04.2010, 15:21 Uhr

Hallo,

finde ich absolut nicht ok. Mal kurz gegoogelt, fand ich sofort diesen Beitrag:

http://www.anwalt.de/rechtstipps/toilettenverbot-fuer-schueler-und-studenten_000191.html

ich bin kein Jurist, aber es entspricht jedenfalls meinem Rechtsempfinden, dass das gar nicht geht! Ob man nun dagegen vorgehen kann oder nicht, ich würde auf jeden Fall meiner Tochter sagen, dass sie sich an ein solches Verbot nicht halten muss.

Vlg,

Anna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ABSOLUT NICHT OK!!!!!!!

Antwort von twinsmama2003 am 19.04.2010, 15:25 Uhr

ich würde umgehend ein gespräch mit der lehrerin suchen u.gegebenenfalls beim rektor vorsprechen!!! das geht ja gar nicht!!!!!!
in welchem jahrhundert lebt die denn??? also bitte......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ehrlich? nicht okay und ich würde da einlaufen, bei uns dürfen die kinder immer aufs klo

Antwort von LaLeMe am 19.04.2010, 15:32 Uhr

die haben ein heft vorn liegem, da müssen sie nur eintragen wieviel uhr sie gehen und wann sie wieder kommen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ehrlich? nicht okay und ich würde da einlaufen, bei uns dürfen die kinder immer aufs klo

Antwort von dhana am 19.04.2010, 16:08 Uhr

Hallo,

ich würde zumindest bei der Lehrkraft nachfragen was da aus ihrer Sicht los war.

Mein meinem Sohn war es mal ähnlich - der kam dann mit einer nassen Hose nach Hause, weil er sich nicht traute das irgendwem zu sagen und ihn der Lehrer wohl auch ne recht unwirsche Antwort gab, weil er fragte ob er auf die Toilette darf.
Aus Lehrersicht hörts ich die Geschichte dann anders an - die ganze Klasse war an dem Tag sehr unruhig und alle 2 min kam dann ein anderes Kind an es müsse auf die Toilette.
Irgendwann ist es ihm zu bunt geworden und er hat gemeint, jetzt geht keiner mehr aufs Clo, dafür sind die Pausen da - dumm gelaufen, mein Sohn war derjenige der sich genau dann gemeldet hatte :-( - und die Ansage an die ganze Klasse auf sich persönlich bezogen hat.
Dem Lehrer tat das im nachhinein Leid, er wollte das sicher nicht - ist halt einfach dumm gelaufen.

Einfach mal abklären - und manchmal sind auch Lehrer Menschen die Fehler machen.

LG Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ehrlich? nicht okay und ich würde da einlaufen, bei uns dürfen die kinder immer aufs klo

Antwort von snow-fee am 19.04.2010, 16:40 Uhr

Hallo,

ich würde mal ganz normal mit der Lehrerin reden und fragen was los war.

Bei uns wird den Kindern zu Pausenbeginn gesagt, das sie nicht vergessen sollen auf die Toilette zu gehen, da die Stunde dafür nicht da ist und die Schulkinder, auch in der 1. KLasse, ja die 1 Std. aushalten können.

LG Snow

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

...klar wenn es direkt nach der Pause gewesen wäre....

Antwort von mamavonzoe am 19.04.2010, 17:02 Uhr

...wenn es direkt nach der Pause gewesen wäre dann hätte ich es auch verstehen können-wenn sie einmal gefragt hätte
- aber es war nach der 3. Stunden,und sie hat 2x gefragt mit Abständen - und har wohl auch beim zweiten mal gesagt das wenn sie jetzt nicht geht - würde sie in die Hose machen .
- durfte aber auch dann nicht -
Aber laut Aussage anderer Kinder dürfen sie bei dieser Leherin nie auf die Toilette - und ich finde auch im Intresse der anderen,da sowas nicht geht.
lg
mvz

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ...klar wenn es direkt nach der Pause gewesen wäre....

Antwort von snow-fee am 19.04.2010, 17:22 Uhr

Hallo,

wie gesagt nachfragen. Kinder haben total verschiedene Zeitempfindungen und empfinde bestimmte Situationen total verschieden.

Aber auch wenn es zum Ende der Std. gewesen wäre, Kinder halten doch länger als 30 min. durch und sie haben doch jede Pause Zeit zu gehen?!

Bei uns war das nie Thema, da schon die Kita bei der Vorschule darauf vorbereitet, das man nicht in der "Vorschulstunde" zur Toilette geht.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: .....in die Hose gemacht,weil sie nicht auf Toilette durfte.....

Antwort von RR am 19.04.2010, 18:45 Uhr

Hallo
ich habe (noch) kein Schulkind, Sohn (6) kommt erst jetzt zur Schule - aber ich schreib dennoch mal - denn - mir war es in der 1. Klasse mal genauso ergangen wir deiner Tochter ... und ich hatte noch das "Glück" dass keiner der Mitschüler u. auch der Lehrer (Direx übrigens damals) es nicht mitbekommen haben. (ich hatte eine Strumpfhose an u. nen Rock drüber, daher sah man es nicht....) Aber für mich war es schrecklich. Es war die letzte Schulstd. Pause schon 1 h her u. ich musst dringend. Aber der Direx verwies 2x nur darauf dass ja die Schule eh gleich vorbei sei.... Naja meine Blase konnte sich leider keine 10 min mehr leisten...

Vor allem musste ich ja in den nassen Sachen heim laufen..

Also ich würde in deinem Falle auf jeden Fall mit dem Lehrer reden, ich finde das geht GARNICHT! Klar sollen sie lernen möglichst in der Pause zu gehen aber man kann ja auch mal Probleme haben (Blasenentzündung, häufigerer Harndrang durch die Ernährung o. was weiss ich). Ich finde es einfach unmenschlich einem das dann zu verwehren!

viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: .....in die Hose gemacht,weil sie nicht auf Toilette durfte.....

Antwort von P@ulinchen am 19.04.2010, 20:18 Uhr



Du bist völlig zurecht sauer. Bei uns dürfen die Kinder jederzeit das Klassenzimmer verlassen, wenn sie müssen. Das ist gar kein Problem. Ich würde die Lehrerin darauf ansprechen.

LG Paula

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Was bedeutet: Zivi in der OGGS?

Antwort von Cheese123 am 19.04.2010, 21:41 Uhr

ich finde das verhalten der Lehrerin nicht gut, würde sie aufjedenfall darauf ansprechen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was bedeutet: Zivi in der OGGS?

Antwort von mamavonzoe am 19.04.2010, 21:43 Uhr

...Offeneganztagsgrundschule....unsere arbeitet zum glück mit zivis,der hat ihr dann geholfen,sie geht nach der Schuledort hin...
lg
mvz

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: .....in die Hose gemacht,weil sie nicht auf Toilette durfte.....

Antwort von Patti1977 am 20.04.2010, 7:55 Uhr

Es ist nicht okay. Bei uns dürfen sie immer auf Toilette, wenn sie müssen. Das wird langsam antrainiert. Meiner trinkt viel und muss auch viel. Bisher hat es auch keiner verweigert.

Ich würde das Gespräch mit der Lehrerin suchen.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: .....in die Hose gemacht,weil sie nicht auf Toilette durfte.....

Antwort von Suki am 20.04.2010, 8:16 Uhr

ich würde anrufen und mit der lehrerin sprechen.
einer kindlichen blase ist es egal, ob der unterricht grade angefangen hat oder gleich zuende ist. wenn ein kind sogar ein zweites mal fragt, dann sollte man es gehen lassen.

selbst auf dem gymnasium durfte man bei uns (ohne meldung) schnell aufs klo huschen. natürlich nicht in schöner regelmäßigkeit.

lg suki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Gelbe Karte !

Antwort von Franz Josef Neffe am 20.04.2010, 11:59 Uhr

Der Lehrer ist kein Absolutherrscher sondern jemand, bei demman LERNEN lernen sollte. Es ist das Mindeste, dass Du der Kollegin sagst, was passiert ist. Was sie da gemacht hat, ist - ganz wörtlich - beschissen. Als Ich-kann-Schule-Lehrer würde ich ihr dringend ans Herz legen, das,was sie sich im Herzen der Kinder da verspielt hat, wiedergutzumachen und ein deutliches Zeichen der Achtung in ihrer Pädagogik zu geben. Ich würde Deine Tochter a) um Verzeihung bitten und b) sie fragen, wie ich es wiedergutemachen kann. Und ich würde ihr (und den anderen Kindern) künftig meinen Respekt öfter mal bekunden.
Dass Du es der Lehrerin sagst, ist a) Deine Pflicht als Vertreterin der Rechte und Interessen Deines Kindes und b) eine Hilfe für sie, sich zu korrigieren. Als Ich-kann-Schule-Lehrer würde ich dabei mit besonderer Achtung zu ihr sprechen, damit sie erlebt, was Achtung ist.
Mit herzlichen Grüßen
Franz Josef Neffe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: .....in die Hose gemacht,weil sie nicht auf Toilette durfte.....

Antwort von huevelfrau am 20.04.2010, 17:36 Uhr

Ist meiner Tochter auch passiert. Da war es die Rektorin. Klar, die Kids sollen lernen in den Pausen zu gehen, verständlich. Aber es kann immer mal was sein. Unsere hat dann auch in die Hose gemacht und die Rektorin hat sich noch lustig gemacht.

Ich habe ihr nur gesagt, das passiert nicht nochmal, sonst bin ich beim Schulamt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

genau dasselbe ist meiner Tochter heute auch passiert....

Antwort von momoundlea. am 20.04.2010, 20:58 Uhr

im Sport, der Lehrer hat auch nein gesagt und nach längerem einhalten hat sie in die Hose gemacht. Ich werde morgen in der Schule aufschlagen und mal mit dem Sportlehrer reden, das kann ja so nicht sein. Die Klassenlehrerin habe ich schon angesprochen die sieht das wie ich.

Lg Monique

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: .....in die Hose gemacht,weil sie nicht auf Toilette durfte.....

Antwort von ansaluli am 21.04.2010, 9:28 Uhr

Hallo,

UNGLAUBLICH!!! Das geht gar nicht!!!
Ich würde es nicht bei einer Notiz lassen, sondern persönlich mit der Lehrerin sprechen! Selbst direkt nach der Pause geht das nicht, das ist vielleicht in der weiterführenden Schule o.k. oder wenn ein Schüler ständig im Unterricht aufs Klo muss, aber in der 1. Klasse??? Nee, da würde ich an deiner Stelle aber richtig Alarm schlagen in der Schule.

Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.