kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Eleanamami am 26.06.2007, 20:14 Uhr zurück

Re: @ eleanamai

Das ist gerade der Vorteil, von fibelunabhängigen Lernsituationen. Jedes Kind lernt auf seine Weise....
Ich habe beides kennengelernt, Fibelunterricht mit vorgegebener Struktur und " Lesen durch Schreiben". Nicht nur das die offenen Formen eher meiner wahrnehmung von kindlichem lernen entsprechen, die Kinder waren "leistungsstärker", weil sie von Anfang an problemorientiertes Lernen gewöhnt waren. Sie mussten sich mit unserer Sprache auseinandersetzen und haben nichts Vorgekautes nachplappern können. Sie sind selbstbewusster und motivierter.....
Das mit der rechtschreibung funktioniert auf ähnliche weise...durch selbstgesteuerte Auseinandersetzung, nicht durch plumpe Rechtschreibübungen oder die gängige Diktatschreibekultur....ich trainiere keine rechtschreibung, aber da wir viel frei schreiben und jedes Kind sich damit individuell auseinandersetzen muss, haben sie es drauf ....(haben landesweit überdurchschnittliche Ergebnisse erzielt).....

Noch Fragen???? Nur zu ;-))))

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht