kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Hase67 am 03.09.2010, 6:33 Uhr zurück

Re: @ die liebe Julie

Na, für das "Anmachen" haste dich ja jetzt gründlich revanchiert - geiler Umgangston übrigens, den du da pflegst.

Du hast sie übrigens missverstanden - sie hat dich nicht für deine militante Antihaltung gegenüber der Kirche kritisiert, weil sie selbst so gläubig ist, sondern sie hat kritisiert, dass du dann nicht konsequent bist und deinen Sohn vom Religionsunterricht abmeldest.

Mich wundert ja immer, für wie doof manche Leute ihre eigenen Kinder halten müssen - auch wenn du deinem Sohn nicht explizit sagst, was du von der Kirche und vom Glauben hältst, spürt er doch, wie du der Thematik gegenüber eingestellt bist - so wie du dich hier äußerst, kannst du deine Antipathie ja kaum verbergen. Unter diesen Umständen ist es für ein Grundschulkind sehr schwer, sich eine eigene, vorurteilsfreie Meinung zu bilden.

Nur zur Vorbeugung, damit du jetzt nicht auch noch gegen mich auskeilst: Ich bin selbst konfessionslos, also keine "Kirchentante", meine Tochter ist jedoch katholisch (da dies ihrem Vater wichtig war), aber sie weiß sehr genau, dass ich die Auffassung ihres Vaters nicht teile und auch ein distanziertes Verhältnis zur Kirche (nicht zum Glauben an sich) habe. Aber ich halte Kirche auch nicht für Firlefanz und Kasperletheater, und ich muss auch nicht kübeln, wenn mir jemand erzählt, dass er an Jesus glaubt...

LG

Nicole

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht