Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
 
 
 
Zehn bis Dreizehn - Forum Zehn bis Dreizehn - Forum
Geschrieben von Häckse am 21.02.2013, 20:37 Uhr.

Re: Eltern eines Kumpels...

Ist sicher eine für euch nervige Eigenart der Eltern, aber du wirst sie diesbezüglich nicht "umerziehen". Fände ich auch nicht super, aber wenn sie sich zwar erst spät äußern, es aber meist doch klappt, fände ich es auch nicht schlimm. Wenn sie aber schlussendlich ständig absagen und das für euch bedeutet, dauernd in der Situation zu sein, ein WE nicht mehr "nutzen" zu können, weil andere Dinge, die ihr sonst machen würdet, Vorbereitung benötigen, dann ist es schon ein bisschen doof. Aber: wenn Dein Sohn mit dem Jungen weiter befreundet sein und sich verabreden will, ist ihm das die Sache ja wert und dann würde ich das an Deiner Stelle stillschweigend hinnehmen.

Wie STT hier schon öfter geschrieben hat: Du kannst dich darüber aufregen, aber du bist nicht dazu verpflichtet.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia