Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
 
 
 
Zehn bis Dreizehn - Forum Zehn bis Dreizehn - Forum
Geschrieben von sun1024 am 16.02.2013, 16:05 Uhr.

Re: Alter = welche Klasse

Meine jüngste Tochter ist in einer altersgemischten Grundschulklasse (Kl. 1-4 wird gemeinsam unterrichtet), und irgendwie stört es da keinen, dass es so große Altersunterschiede gibt. Find ich kein Problem.

Meine große Tochter ist noch 14 und geht in die Jgst. 10 - in ihrer Stufe sind auch bis zu 18-jährige. Aber auch das finde ich kein Problem. Jeder, wie er mag. Meine Tocher fühlt sich in ihrer Stufe wohl - als sie jetzt im Auslandsjahr in eine "altersgemäße" Klasse gesteckt wurde, fand sie das Gezicke unter den "jüngeren" Schülerinnen eher anstregend und hat sich eine Klasse höher stufen lassen.

Mein Sohn ist 13 und geht in die 8. Klasse. Auch bei ihm sind nicht alle gleich alt. Aber müssen denn immer alle möglichst gleich sein?

LG sun

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Zehn bis Dreizehn - Forum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia