Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Fluorid-Empfehlungen
Fluoridierung

 
 
 
  Zahngesundheit von Babys und Kleinkindern
 

Re: Zähneputzen

Hallo,

wenn Sie ohne Druck arbeiten und die Bürste Ihrem Kind nicht alleine Überlassen können Sie einmal täglich mit einer elektrischen Bürste putzen. Achtung es können kleine teile verschluckt werden.
Bitte aber mit einer kleinen Menge fluoridierter Kinderzahnpasta.
Viele Grüße


von Dr. Jacqueline Esch am 20.02.2013
Frage beantworten
 
Frage stellen
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Zahnärztin Dr. med. Jacqueline Esch:

Zähneputzen bei Kind mit 15 Monaten

Guten Tag! Mein 15 Monate alter Sohn hat bereits 12 Zähne. Das Zähneputzen jedoch funktioniert sehr schlecht. Er wehrt sich ziemlich dabei. Betreffend Flour sollte man jetzt eigentlich einmal pro Tag mit Zahnpasta putzen. Daher meine Frage, wie lange diese Zahnpasta auf die ...

Burgprinzessin   06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zähneputzen
 

Rückfrage auf Antwort Zähneputzen 2 Jähriger?

Hallo Fr. Dr. Freundorfer, vielen Dank für Ihre Antwort... Das mit dem Stillen ist mir bewusst...! Ich habe noch konkret folgende Fragen: Soll man zweimal am Tag mit einer Flourhaltigen Zanhpasta putzen? Wieviel Zahnpasta nimmt man? DIe Zugabe von reinen Vitamin D ...

Pumsi1980   28.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zähneputzen
 

Zähneputzen 2 jähriger

Hallo Fr. Dr. Freundorfer, mein Sohn ist gerade z geworden und hat sich mittlerweile einigermaßen ans Zähneputzen gewöhnt. Im Idealfall putzen wir in der Früh und am Abend seine Zähne. Nach dem Aufstehen, d.h. vor dem Frühstück (wir machen das auch so) und am Abend vor dem ...

Pumsi1980   25.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zähneputzen
 

Zähneputzen - ein Kampf

Hallo, bei meinem Sohn (19 Monate) wird jedes Zähneputzen zum Kampf. Sobald er nur die Zahnbürste sieht, rennt er weg. Ich habe es schon mit Singen, Spielen etc. versucht, jedoch ohne Erfolg. Er will sich seine Zähne, wenn überhaupt, nur selbst putzen. Dabei schleckt er jedoch ...

Johanna26   10.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zähneputzen
 

ständiges Würgen beim Zähneputzen (3 Jahre alt)

Hallo, mein 3-jähriger Sohn muss ständig würgen, sobald ich ihm seine Backenzähne putze. Wir benutzen eine elektrische Zahnbürste mit einem entsprechend kleinen Aufsatz. Manchmal muss er auch Erbrechen. Gibt es einen Trick um den Brechreiz zu verhindern? Bald kommen noch ...

JaMei   13.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zähneputzen
 

Sohn 21 Monate verweigert Zähneputzen

Hallo Fr. Dr. Esch, mein Sohn (21 Monate) hat schon immer Schwierigkeiten bereitet beim Zähneputzen. Am Anfang (ab 1 Jahr) ging es noch am besten. Da wollte er´s mir immer nach machen. Wollte aber immer alleine putzen und nur mit Wasser. Wenn ich ihm die Zähne putzen wollte, ...

Pumsi1980   26.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zähneputzen
 

Schwierigkeiten beim Zähneputzen

Hallo,meine Tochter ist 18 Monate alt und hat 16 Zähne und obwohl wir seit dem ersten Zahn Zähneputzen haben wir immer wieder Probleme,zwischendurch klappt es dann wieder ganz gut.Jetzt ist es aber schon seit ein paar Wochen so,dass ich ihr die Zähne kaum putzen kann,sie wehrt ...

katja0409   23.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zähneputzen
 

Tricks fürs Zähneputzen

Hallo, unsere Tochter ist nun bereits schon 11 Monate alt und 8 Zähne. Vier oben und vier unten. Bis vo 6/7 Wochen hat sie sich mehr oder weniger gut die Zähne putzen lassen. Doch seitdem lacht sie die Zahnbürste an und dreht sich weg oder macht den Mund ganz fest zu. Auch ...

kuschly82   16.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zähneputzen
 

Vor oder nach dem Essen Zähneputzen

Sehr geehrte Frau Dr. Freundorfer, sehr geehrte Frau Dr. Esch, Da ich bald wieder zu arbeiten beginne, muss mein Sohn (21 Monate) halbtags zu einer "Tagesmutter". Wir haben eingentlich immer die mind. 30 min nach dem Essen eingehalten, bevor wir Zähne geputzt haben. Da es ...

Schnatterliesl   10.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zähneputzen
 

baby zähneputzen

Sehr geehrte Frau Dr. Unsere 9 Monate alte Tochter hat mittlerweile 8 Milchzähne. Es ist leider unmöglich ihr diese zu putzen. Sie wehrt sich mit aller Kraft, schlägt um sich und presst den Mund so fest zu wie sie kann. Zähneputzen ist also fast unmöglich und wenn man es ...

grisu82   18.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zähneputzen
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Jacqueline Esch  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia