Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Fluorid-Empfehlungen
Fluoridierung

 
 
 
  Zahngesundheit von Babys und Kleinkindern
  Zurück

Röntgen

Guten Tag, meine Tochter (3J) sagt manchmal dass ihr der Backenzahn schmerzt. Sie hat dort Füllung. Habe Kinderzahnarzt angerufen und dieser meinte, wir könnten evlt.röntgen. Jedoch weiß ich nicht, wie das funktionieren soll. Sie ist sehr ängstlich bei Ärzten, sie würde nie alleine im Raum bleiben zum röntgen. Kann man da dabei bleiben oder wie geht das?Sie musste allerdings bereits letztes Jahr im August alle Zähne röntgen lassen. Kann man da überhaupt schon wieder Aufnahme machen?

Danke für Ihre Hilfe


von Miriam78 am 18.02.2013

Frage beantworten
 
Frage stellen


*Antwort:

Re: Röntgen

Hallo,

zuerst würde man mal eine normale visuelle Untersuchung machen.
Möglicherweise kann man dann schon die Ursache erkennen.
Nur wenn die Beschwerden nicht verschwinden und keine äußeren Anzeichen zu sehen sind, würde man versuchen noch mal ein Röntgenbild zu machen. Nur auf der betroffenen Seite.
Viele Grüße

Antwort von Dr. Jacqueline Esch am 20.02.2013
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Zahnärztin Dr. med. Jacqueline Esch:

röntgen

Kann ich meine Tochter (3J) auch jedes Jahr zur Kontrolle beim Kinderzahnarzt röntgen lassen oder ist das zu schädlich. Sie hat viele Versiegelungen und Plomben, würde gerne auf Nummer sicher gehen. Sind die Röntgengeräte für Kinder ...

Sarina78   15.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Röntgen
 

Röntgen

Bei meinem Sohn wurde ein Kreuzbiss festgestellt und das Unterkiefer ist zu weit hinten.Was kann sein,wenn man diesen Biss nicht behandeln lässt?Der Papa meines kleinen und seine Familie hat nähmlich auch so einen Biss und das Kiefer ist wohl vererbt,und niemand hatte jemals ...

BEB   16.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Röntgen
 

Narkose und Röntgen bei Loch im Milchzahn?

Hallo, im Herbst 2011 war ich mit meiner damals 2 1/2 Jahre alten Tochter das erste Mal beim Zahnarzt. Man sagte uns, dass es im hinteren Backenzahn ein Loch geben würde und wir sollen einen neuen Termin vereinbaren um dieses füllen zu lassen. Heute war dieser Termin. Es ...

24h-Mutti   18.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Röntgen
 

Gebiss Röntgen nach Sturz bei 4,5 Jährige sinnvoll?

Hallo, meine Tochter (4,5J) hat sich die oberen Schneidezähne angeschlagen nach einem Sturz. Diese wackeln nun, und wir müssen einige Wochen aufpassen damit sich diese hoffentlich wieder festigen. Unsere Kinderärztin will aber das Gebiss vorne röntgen, um evtl Komplikationen ...

Patra   03.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Röntgen
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Jacqueline Esch  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia