Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
Forum Kigakids
Forum 1. Schuljahr
Forum Grundschule
Forum Erziehung
Forum Garten
Forum Haustiere
Forum Suche und Biete
Flohmarkt
Ecards
Umfrageteam
 
 
Tipps für die Einschulung Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
Vorschule Forum - Elternforum Vorschule Forum - Elternforum
Geschrieben von amynona am 11.10.2017, 10:30 Uhr.

Vorschule, Tochter macht sich selbst Druck

Hallo ihr Lieben,

heute muss ich mal etwas Rat bei Euch holen...macht mir gerade etwas Sorgen.
Seit September besucht meine 5einhalb Jährige die Vorschule. Zum erst an mal ist sie voller Freude hin, ab dann erwähnte sie immer wieder, sie mag da nicht hin, weil sie das alles noch nicht kann. Heute morgen hat sie eine Stunde lang immer wieder geweint und gab an Bauchweh zu haben... Bisher hatte ich noch nicht die Möglichkeit, mich persönlich mit der Lehrerin der VJS zu unterhalten, da ich jeweils arbeiten musste und eine andere Mama sie mit dorthin nahm, die aber sehr angetan ist von der Lehrerin.
Heute nun war ich dort und muss sagen, sie ist wirklich sehr nett und lieb auf den ersten Eindruck. Ich habe mich eine Weile mit ihr unterhalten und nachgefragt, wie der Ablauf ist. In meinen Augen alles gut....Abwechselnd wird am Tisch gearbeitet, Bewegungsspiele gemacht, es gibt eine Frühstückspause nach ca. 60min. Immer wieder wird von der Lehrerin auch erwähnt, dass die Kinder auch Fehler machen dürfen, es muss nichts perfekt sein.
Meine Tochter ist aber total verzweifelt, dass sie noch nicht ihren Namen allein schreiben kann (also, ohne Vorlage), aber auch das ist ja kein Problem. Die Lehrerin schreibt ihn ihr an die Tafel (der Name ist halt 7 Buchstaben lang) und sie findet, dass sie ihn wirklich sehr ordentlich abschreibt....also gar kein Grund, sich Sorgen zu machen...
Fazit von dem Gespräch heute für mich: Die Schule macht einen guten Vorschulunterricht aber mein Kind macht sich aus irgendeinem, mir unklarem Grund selbst Druck, ist etwas perfektionistisch veranlagt (bin ich übrigens überhaupt nicht)
Wir verlangen von ihr auch keinesfalls Leistung, die sich noch nicht bringen braucht...

Habt ihr einen Rat, wie man Druck aus der Situation nehmen kann, ohne die Vorschule abzubrechen (das möchte ich nicht, weil die Vorschule sich da wirklich Mühe gibt, die Kinder gut und auch spielerisch) auf die Schule vorzubereiten.
Jetzt sind erst mal 2 Wochen Herbstferien und dann schauen wir mal, wie es danach wird...
Danke schon mal für konstruktiven Input!

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an amynona   
Postfach Mein Postfach   
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum Vorschule:

Meine Tochter meldet sich nicht in der Vorschule...

Hallo Ihr Lieben, nun brauch ich mal Euren Rat. Meine Tochter ist in einem guten Kindergarten. Sie ist linkshänderin...hatte bis vor kurzem mit dem Stift halten Probleme. Das habe ich in Griff bekommen mit viel Übung usw. SChreibtischauflage usw.Heute sprach mich die ...

Nicoletta74   24.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Vorschule, Tochter
 

keine Vorschule mehr im KiGa

mein 3. Kind kommt im August zur Schule. Bei uns war es immer so, das die Kinder ein mal pro Woche in die benachbarte Grundschule zum Vorschulunterricht gegangen sind. Nun sind da 2 Lehrerinnen schwanger und mit der Begründung das im Kindergarten immer wieder ansteckende ...

Zicklein3   27.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorschule
 

kann Kind noch ein Jahr in die Vorschule

Nach reifer Überlegung und Gespräch mit meinem Mann und dann mit dem Kind bin ich zur Entscheid gekommen, die mir viel passender erscheint. in der muttersprachlichen Schule wird er ab September ein Erstklässler mit dem vollen Programm : Schreibschrift, Mathe, Lesen können und ...

lubasha   30.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorschule
 

zum Thema Vorschule im KiGa

Ich habe einige Grundschullehrerinnen im Freundeskreis und was die sich von Schulanfängern wirklich wünschen sind weder Kenntnis von Buchstaben und Zahlen oder haufenweise Erfahrung mit Schwungübungen sondern: 1. Zügig alleine an- und ausziehen können. Sowohl beim Rausgehen ...

Murmeltiermama   16.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorschule
 

So ein Stress wegen der Vorschule!?

Hallo alle zusammen! Unser älterer Sohn (geb. August 2011, jetzt also 5 Jahre alt) ist nun ein Vorschulkind (wobei wir noch offen lassen, ob er im kommenden Jahr wirklich schon eingeschult wird). Ich möchte gern mit euch teilen, was ich gestern von seiner Erzieherin ...

Lola2501   17.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorschule
 

Nur noch bis zum 15. Juli 2015: Dann ist die Vorschule vorbei

Hallo, meine hat ja nun insgesamt die VSK der Grundschule 2 x besucht. Am 15. ist der letzte Tag und die 1. Klasse kommt eeeeeeeendlich. Sie ist so sehr gereift und freut sich soooo sehr auf die 1. Klasse. Die Abschlussfeier war schon und es war toll. Jetzt wird am Montag ...

Maxikid   09.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorschule
 

keine Vorschule

Hallo, meine Tochter hat schon seit Januar keine Vorschule mehr. Es sind diverse Erz. wegen Krankeit ausgefallen und vermutlich wird sich da auch nichts mehr ändern. Sie kommt im September in die Schule. Was machen eure Kinder in der Vorschule? Vielleicht kann ich ja selber ...

Alexxandra   17.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorschule
 

Sohn mag Vorschule nicht...

Hallo, mein Sohn ist vor einem Monat 5 geworden. Erst hat er sich sehr gefreut endlich ein Vorschulkind zu sein und war sehr stolz einer der ältesten zu sein im Kita. Nun meinte er gestern zu mir, dass ihm Vorschule keinen Spaß machen würde, weil die soviel machen, dass er ...

Herzsprung   10.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorschule
 

Ganztagsschule: Nachmittagsbetreuung in der Vorschule

Hallo! Seit 1.8. bin ich Erzieherin einer Vorschulklasse in Hamburg. Dort sind die Vorschulklassen in den Grundschulen angegliedert, d.h., man kann sich in HH für das letzte Kiga-Jahr zwischen Kindergarten und Vorschule entscheiden. Die Plätze sind heiß begehrt, zahlenmäßig ...

MartaHH   07.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorschule
 

Noch 2 Tage, dann wird meine Kleine in die Vorschule eingeschult.

Am Freitag war der Rausschmiss aus dem Kindergarten, insgesamt 7 Jahre KiGa Zeit mit 2 Kindern ist vorbei. Es war eine tolle Zeit, der Abschied war "schön". Meine Tochter wusste immer über alles Bescheid, kannte sich im Büro toll aus und hat sich immer um die Kleinen gekümmert. ...

Maxikid   05.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorschule
    Die letzten 10 Beiträge im Vorschule Forum - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia