Fragen an Dr. Bluni
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. Bluni.

Special Kinderzimmer
Kinderzimmer
Tipps und Infos rund
um den Kauf der
ersten Kindermöbel.
 
 
Elternberatung Special Geburt
Vornamen fürs Baby Vornamen fürs Baby
Geschrieben von lilke am 05.10.2017, 23:56 Uhrzurück

Re: Was tun...

Also wenn mir jeder im Umfeld sagen würde, der Name ist bescheuert, würde ich schon mal drüber nachdenken. Auf der anderen Seite ist genau so eine Situation der Grund, warum wir die Namen der Kinder vorher nie gesagt haben.

Es ist EURE Entscheidung und wenn ihr euch derer sicher seid, dann macht es.

Persönlich finde ich den Namen nicht toll, auch wenn das mit der Bedeutung und so ganz nett ist. Und selten ist er bestimmt. Aber ganz ehrlich hab ich noch von keinem Kind, das ich in meinem Leben getroffen habe die Namensbedeutung nachgeschlagen und MIR persönlich ist die auch total Schnuppe.

Für mich passen die Namen von ihrer Art nicht zusammen und wenn der Name nicht irgendwie kulturell/ vom Familienhintergrund zu Euch passt, dann finde ich es noch weniger gut.

Es ist meine ganz persönliche Meinung aber fur mich klingt der Name so gar nicht. Also ja, man kann sicherlich sagen, ich finde ihn auch doof.

Aber ich muss mit dem Kind nicht zusammenleben.

LG Lilly

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge im Forum Vornamen fürs Baby