Trennung vom Partner Trennung vom Partner
Geschrieben von Mehtab am 12.07.2017, 9:49 Uhrzurück

Lass dich fachkundig beraten

Hallo sunny,

geh und lass dich fachkundig beraten. Du musst ihm da ja gar nichts davon sagen, und bau dir ein soziales Netz auf, so dass du in absehbarer Zeit eventuell auch selber wieder arbeiten kannst. Schau dich nach Krippenplätzen um, vielleicht hast du auch jemanden im Freundes- und Bekanntenkreis, die oder der deinen Sohn manchmal betreuen könnte. Das wirst du brauchen, wenn der Vater komplett ausfällt.

Lass dich genau für deinen Fall beraten. Ich kenne mich nicht aus und kann dir deshalb auch gar nicht helfen, aber vertrau nicht auf Antworten aus dem Forum, die ohnehin sehr kontrovers sind. Bevor du etwas Falsches machst, das dann gravierende Folgen haben könnte, geh erst einmal zu einer Beratungsstelle, und wenn das nicht reicht, zu einer guten Fach-Anwältin oder einem guten Fach-Anwalt für Familienrecht.

Alles Gute

Mehtab

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Trennung vom Partner