Trennung vom Partner Trennung vom Partner
Geschrieben von Nala1987 am 15.06.2017, 7:05 Uhrzurück

Re: Könnt ihr mir einen Rat geben?

Das tut mir sehr leid!

Ganz ehrlich, ich glaube nicht, dass er nicht schon was mit einer Prostituierten hatte.
Wie arschig, ein anderes Wort dafür habe ich nicht, seiner schwangeren Frau zu sagen, man sähe es ihr an und man wolle mal "mit einer schönen Frau" schlafen. Geht's noch???
Nein, sowas, zusammen mit dem Wunsch nach Sex mit anderen wäre für mich auch mit Kindern, das Ende.
Selbst wenn man mal irgendwann über dreier oder die Erlaubnis nachgedacht hat, so ist es ebenso legitim, das doch nicht in echt zu wollen!

Abgesehen davon, egal ob der eigene oder der JGA eines anderen, ich kapiere es sowieso nicht, was diese Besuche solcher Clubs sollen. Man heiratet doch auf Liebe und weil man nur den einen Partner möchte, wieso muss ich da vorher jemand anderen ablecken??? Wenn man Ehe und einen Partner als Gefängnis ansieht, sollte man es lassen. Ich hasse solche JGA.

Bleib nicht wegen der Kinder bei ihm. Du wirst nur unglücklicher, misstrauisch und ich glaube, du wirst auch betrogen (wenn es nicht schon passiert ist). Den Mann jetzt auch noch für seine Offenheit zu loben ist ja wohl ein schlechter Scherz.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Trennung vom Partner