Trennung vom Partner Trennung vom Partner
Geschrieben von nils am 22.08.2017, 12:27 Uhrzurück

Re: Er liebt mich nicht mehr? Bin verwirrt

Ich sehe das jetzt mal von einer anderen Seite.
Dein Freund war 19 J. als ihr euch kennengelernt hab - also fast noch ein Kind.
Ihr seid seit 6 J. zusammen - für euer Alter extrem lange.
Ich glaube auch, dass er nun ev. kalte Füße bekommt, weil er denkt er versäumt etwas in seinem Leben. Andere hatten in seinem Alter schon x Beziehungen und haben alle möglichen Frauen gehabt.
Das Kind verstärkt dieses Verlangen nochmal "was anderes" kennen zu lernen, da man mit Kind dann gleich nochmal fester in einer Beziehung steckt.

Nicht dass ihr jetzt denkt ich finde sein Verhalten toll - nein, im Gegenteil. Eine schwangere Frau sitzen zu lassen finde ich total daneben!
Versuche nur mich etwas in ihn hineinzuversetzen.
Du hast ihm einen Brief geschrieben wo du ihm erklärt hast wie sehr du ihn liebst und was er dir bedeutet.
Nun liegt es an ihm. Lass ihn, schreibe ihn nicht ständig an und halte ihm auch nicht vor mit seiner Arbeitskollegin zusammen zu sein. Für ihn ist die Beziehung beendet, da kann er machen was er will.
Ich denke je mehr du dich zurück nimmst umso besser wird eure Beziehung werden - wenn auch nur als Eltern.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Trennung vom Partner