Trennung vom Partner Trennung vom Partner
Geschrieben von Bonnie am 02.07.2017, 17:43 Uhrzurück

Re: Bissl spät...

Ich kann verstehen, dass Dich das bis heute kränkt und schmerzt. Aber es ist ja nunmal längst Vergangenheit, absolut kalter Kaffee. Du kannst jetzt nichts mehr dagegen machen. Du hättest damals sofort Deinen Anwalt anrufen müssen.

Versuch' jetzt, nicht mehr mit längst Vergangenem zu hadern, das bringt null. Es kostet Dich viel Energie, die Du in Deinem Leben sinnvoller nutzen kannst. Du kannst zurückschauen, solange Du willst - die Vergangenheit kannst Du nicht mehr verändern.

Nimm Dir lieber vor, dass Du künftig in ähnlichen Fällen anders reagierst - nämlich zügig und sofort. Dann war das Erlebnis nicht umsonst, weil Du daraus für die Zukunft gelernt hast.

LG

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Trennung vom Partner