Trennung vom Partner Trennung vom Partner
Geschrieben von Strudelteigteilchen am 03.10.2017, 23:02 Uhrzurück

Re: Angst

Im Betreuungsforum fragt sie, wie teuer die Kinderbetreuung für drei Kinder wäre und ob sich das Arbeiten für sie dann noch lohnt. Im "Drei und mehr" weint sie jeden Tag, weil finanziell ein drittes Kind nicht drin ist. (Ich habe auch gegoogelt )

Ich tippe auf eine ganz generelle Unzufriedenheit mit der derzeitigen Situation und der verzweifelten Suche nach einer Lösung "von außen". Aber meistens muß eine solche Lösung "von innen" kommen, und das ist ein harter Weg. Da mag wilder Aktionismus - neues Kind, anderer Mann, anderer Job - einfacher klingen. Wenn nur das Geld nicht wäre....

Ich rate zu einer psychologischen Beratung, evtl. sogar einer Therapie.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Trennung vom Partner