Teenies Teenies
zurück

Re: Plötzliche Prüfungsangst in der Oberstufe..... Was tun

Hier kam für fast alle Schüler am Gymnasium mit der Einführungsphase einen Riesen-Einbruch.
Die erste Geschichtsklausur fiel extrem schlimm aus, was die Lehrer nicht weiter verwunderte. Der Charakter der Klausuren ist ja ganz anders als früher.
Da dein Sohn ja erst in die Oberstufe gekommen ist, zählt das Jahr ja nicht wirklich, solange man nicht zwei Fächer unter 4 Punkte hat.

Ich würde fragen, ob dein Sohn in Mathe Hilfe braucht. Regelmäßiges Training verhindert Blackouts.
In Bio müssen die Schüler offensiv den Lehrer bitten, wie man die komplexen Aufgaben angeht.

Und was eure Situation zu Hause angeht, bleibt im Gespräch!

Trini

von Trini am 26.09.2017, 10:25 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Teenies - Forum:

Nimmt hier jemand oder Eure Kinder Bachblüten gegen Prüfungsangst?

Hallo, meine Tochter hat eine totale Angst bei Mathearbeiten. Sie lernt viel und kann es zu Hause. Kaum sitzt sie in der Arbeit, zittert die Hand und alles ist weg. Nun habe ich gehört das hier Bachblüten (Rescuetropfen, Notfallbonbons) helfen könnten. Nimtm das hier einer ...

Verona   05.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Prüfungsangst
Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies