Teenies Teenies
zurück

Mit 6 hätte meine sich Spongebob tätowieren lassen

Und so out Spongebob ist, so out wird auch das, was die Leute sich heute stechen lassen. Niemand trägt ein Leben lang gerne das selbe T-Shirt, egal wie toll es am Anfang auch ist, tun sie aber dann.

Wir haben klar gesagt, so lange sie nicht 18 ist, gibt es keine Körperverletzungen in dieser Art.

Und neulich haben wir beiden kränkelnd auf dem Sofa gehangen und lustlos durchs Nachmittags-Programm gezappt. Neben allerlei Schrottsendunge sind wir auf eine Sendung gestoßen, wo irgendwelche Frauen Hochzeitskleider angezogen haben. Keine Ahnung, was es war. Aber eine hatte so ein Comic-Heft auf Rücken und Arme und dann probierte sie auch noch schulterfreie Kleider. Egal, was die angezogen hat, sie sah einfach scheiße aus. Jedes Kleid kam wie ein Lumpen rüber und was fragte meine Tochter spontan: Kann man das wieder wegmachen? Ich: Nur mit Laser für etliche 1000 Euronen und zurück bleibt scheußliche Haut. Sie: Mein Gott, die sieht ja dann ihr Leben lang scheiße aus. So oder so.

Das Thema Tattoo ist bei uns vorbei. Zumal wir im Urlaub am Strand wirklich die schlimmsten Farbsünden gesehen haben, die ein Mensch sich antun kann. Wir haben da schon gesagt, wie die sich freuen werden, wenn das im Alter mal faltiger wird. Örks, was für eine Körperverunstaltung.

Ich würde auch ein kleines nicht erlauben, nicht selten ist das der Anfang für noch ein Kleines und noch eins... Und zack läuft sie wie eine bunte Kuh rum.

von Alhambra am 27.09.2017, 17:52 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies