Teenies Teenies
zurück

Du kannst es nicht verhindern

aber Du kannst Deiner Tochter durchaus ansagen dass es Dir absolut nicht gefällt aber ihr auch die Freiheit lässt es selber zu entscheiden.

Kinder wollen sich abgrenzen von den Eltern was in der heutigen Zeit schwieriger ist weil ja auch die Eltern so offen sind und vieles machen was früher für Erwachsene so gar nicht gegangen wäre.

Mein Junior raucht seit der Ausbildung mit gerade 16, einfach weil er der jüngste ist. Sie kommen an alles egal ob Zigaretten oder Alkohol wie Wodka es ist alles zubekommen - weil sich Privatpersonen so gar keine Gedanken darüber machen dass sie sich eigentlich strafbar machen, das wird nur auf die Leute im Einzelhandel bezogen wo eine Kassiererin bei erstvergehen wenn über die Polizei Kontrolleinkäufe gemacht werden eine strafe von bis zu 3.000 € zu erwarten ist.

Bei uns raucht keiner, die Musik die er hört können wir akzeptieren, da hat schon sein großer Bruder sich abgegrenzt und hört extrem Metall Musik.

Zeig ihr dass Du sie verstehen kannst - zeige auch dass es Dir nicht gefällt.

Mein Junior merkt dass er teilweise nicht mehr mithalten kann wenn es den Berg hoch geht, will auch immer mal wieder aufhören - aber er sagte auch: Weist Du in der Berufsschule ist rauchen verboten also gehen alle auf die andere Straßenseite - wäre ich nicht dabei wäre ich alleine auf dem Pausehof, und so kommen auch die jungen zum rauchen einfach so weil sie dazugehören wollen.

Er darf zu Hause nicht rauchen es ist ihm auch extrem peinlich wenn wir ihn rauchen sehen unterwegs weil er weis wir akzeptieren es nicht werden es ihm aber nicht verbieten sondern nur immer unser missfallen zeigen, irgendwann wird er wohl drauf kommen dass es ohne besser ist.

Gruß Birgit

von Birgit67 am 20.09.2017, 18:38 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies