Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum 2 unter 2
Forum Haushalt
Forum Garten
Flohmarkt
Ecards
Umfrageteam
 
 
Medela Swing BiGaia
Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter
zurück

Re: Stillen 1 Jahr+

Mir gehts wie Wir6. Junior ist 2,5 Jahre u d wir stillen noch. Anfangs waren die Kommentare von Seiten der "Ärzte" für mich das Schlimmste. Mittlerweile sagt aber kaum mehr jemand etwas. In der Krabbelgruppe wurde manchmal geschmunzelt und ich wurde von der Kursleitung auch schon "belehrend" darauf angesprochen. Ich habe aich auf due WHO verwiesen und sie gefragt ib sie denn Gestillt habe. Antwort: Nö, bzw nur sehr kurz - klappte nicnt so recht. Na was soll man von "Mamas" erwarten die selbst nicht oder nur kaum gestillt haben?

Emilies Satz fand ich auch gut und so ist es meiner Meinung nach auch meistens.

Anmerken würde ich sehr gerne: Mein Kleiner braucht das Stillen - nachts aber auch noch tagsüber. Er zieht sich damit zurück und ich werde ganz bestimmt nicht autoritär mit Gewalt abstillen, nur weil es verständnislose Mitmenschen gibt.

Irgendwann stillt er sich von alleine ab, das natürlich Alter ist lt. Stillberaterin 5 Jahre. Und nein: ich habe nicht vor bis er 5 Jahre alt ist zu stillen, aber ich lasse es auf uns zu kommen. Wenn er dazu bereit ist loszulassen, dann werde ich ihn unterstützen und ihn motivieren es ohne ein Stillen zu schaffen.
Momentan sind wir aber noch nicht an diesem Punkt, aber der Punkt wird kommen und ich werde immer sehr auf seine Signale achten.

LG

von EarlyBird am 28.09.2017, 14:04 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter