Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum 2 unter 2
Forum Haushalt
Forum Garten
Flohmarkt
Ecards
Umfrageteam
 
 
Medela Swing BiGaia
Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter
zurück

Meleda Symphony

Guten Morgen / Tag / Abend,

unsere kleine Tochter wurde nun geboren am 30.09.2017.

Mir stellen sich jetzt so einige Fragen. Meine Frau hat im Wochenbett abpumpen müssen, und wir für daheim die Meleda Symphony. Ich als Vate mach mir natürlich da auch Gedanken, wenn ich dazu lese das man für die (Erst)reinigung täglich das Pumpset (also alle Teile die mit der Milch in Berührung kommen) auskochen / per Mikrowelle reinigen soll.
Lt. Beschreibung sind diese Teile frei von BPA (Bisphenol A) und Phtalaten. Aber wenn ich Plastik und Kochen / Mikrowelle höre/lese, mach ich mir schon Gedanken?

Hat jemand Erfahrungen hierüber? So eine wirklich vertrauenserweckende Information lese ich nirgendwo und die Infos aus der Uniklinik sind nicht wirklich zufriedenstellend. Man möchte seinem Kind nicht irgendwelchen vermeidbaren Risiken aussetzen.

Beste Grüße aus Leipzig
Torsten

Bild zum Beitrag anzeigen

von whovianLE am 06.10.2017, 8:16 Uhr

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*4 Antworten:

Re: Meleda Symphony

Antwort von Cherrykiss am 06.10.2017, 13:39 Uhr

Hallo Torsten,

das Auskochen ist auch bei den Fläschchen/Schnuller vor Erstgebrauch Standart. Hab alles einmal ausgekocht und dann einmal täglich in den Sterilisator.
Medela ist eine der Marken schlechthin bei Milchpumpen, da gehe ich einfach davon aus, dass alles ok ist. Denn auch bei den anderen Firmen ist auszukochen.

Lg und Herzlichen Glückwunsch zum Baby

 

Re: Meleda Symphony

Antwort von emilie.d. am 06.10.2017, 18:55 Uhr

Das wird über eine EU Norm geregelt, wieviel an Chemikalien aus dem Plastik in die Mumi übergehen darf (EN 14350).
Ich persönlich gehe davon aus, dass meine Kinder das vor Schaden bewahrt, aber 100 prozentig sicher, dass in 10 Jahren rauskommt, dass die Grenzwerte für Babys zu hoch angesetzt waren, kann man natürlich nicht sein.
Besser wäre Glas (gibt es für Pumpen meines Wissens nach nicht) oder eben vom Pumpen wegkommen und Baby direkt an der Quelle trinken lassen.
Habt Ihr Hilfe durch eine Stillberaterin? Kind von Flasche wieder an die Brust bekommen ist mitunter nicht so einfach, falls ihr Flasche gebt.

 

Re: Meleda Symphony

Antwort von whovianLE am 10.10.2017, 9:09 Uhr

Unsere Hebamme kommt heute vorbei, da wollt ich nochmal fragen.

Kochen das Pumpset und Flaschen ja einmal am Tag aus, und reinigen alles wie empfohlen.

Das ist jedoch echt zeitaufwendig, frage mich ob es hierfür Vaporisatoren / Sterilisatoren gibt, da wir keine Mikrowelle haben. Ist dann nur die Frage was davon taugt? Das was man so in den Läden findet hat ja kein Bezug zu Medela und in der Beschreibung von Medela findet man dazu auch nichts.

 

Re: Meleda Symphony

Antwort von Cherrykiss am 10.10.2017, 21:04 Uhr

Ich habe alle Teile bis auf Membran und Schlauch in den Sterilisator getan.

Die letzten 10 Beiträge im Forum Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter