Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum 2 unter 2
Forum Haushalt
Forum Garten
Flohmarkt
Ecards
Umfrageteam
 
 
Medela Swing BiGaia
Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter
zurück

Re: Mein Mann ... :-(

Es ist ein Unding, dass er nicht aufhört, wenn Du 'Nein' sagst. Und es bricht mir fast das Herz zu lesen, wie wenig Du Dir selbst wert bist, wie wenig Du an Deine Bedürfnisse denkst und die durchsetzt.
Dein Kind wird sich an Dir, an Eurer Beziehung orientieren. Meinst Du, es wird später Dich und Deine Wünsche respektieren, auf Dich hören, wenn Dein Mann vorlebt, dass Deine Bedürfnisse, Deine Wünsche nichts wert sind. Man sich darüber einfach hinwegsetzen kann und Dich benutzen kann wie einen Gegenstand?
Schau doch mal, ob es bei Dir in der Stadt eine Familienberatung von der Caritas gibt. Dort könntest Du mal mit Profis Eure Familienkonstellation besprechen.

Bitte lass es nicht einfach weiter über Dich ergehen. Man zerstört sich damit selbst, jedes Mal geht dabei ein kleines Stückchen Selbstbewusstsein mehr flöten.

Du schreibst total reflektiert und ich bin sicher, dass Du einen Weg findest, Dich um vor gegen Deinen übergriffigen Mann zu wehren. Letztlich ist es besser, zweimal richtig zu schreien, zu schlagen, Deinen Mann als notgeiles, perverses Arschloch zu beschimpfen, dem die Gefühle von Dir einen Scheiß wert sind, sobald er auf ein Nein nicht reagiert. Als sich immer wieder gegen den eigenen Willen benutzen zu lassen.

Wenn es soweit kommt, dass Du Dich einschließen musst, um vor Übergriffen sicher zu sein, ist es an der Zeit, über mindestens eine zeitweise Trennung nachzudenken.

von emilie.d. am 30.10.2017, 16:16 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Stillforum - Forum für stillende Mütter:

Mein Mann der "Stillfachmann"

Er sagt immer allen Leuten, wie toll und gut Stillen doch ist. Und wie wichtig das für die Kinder ist, wie gut und gesund die Muttermilch doch ist usw. Erst gestern wieder... ich bin ja Stillberaterin, doch es ist hier so, dass es nicht so angenommen wird. Mein Mann findet ...

sojamama   24.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mann
 

Lustiges Gespräch zwischen meinem Mann, mir und meinem Sohn (15,5 Monate)

Hallo, das muss ich mal wieder mit Euch teilen; das war soooo witzig aus der Situation heraus ... Mein Sohn ist 15,5 Monate und will zurzeit wieder recht oft gestillt werden, was mir nichts ausmacht, lieber wäre es mir aber, wenn es sich so langsam reduzieren würde. Mein ...

Sille74   02.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mann
 

Hab den liebsten Mann den ich mir wünschen konnte!!!

Wir hatten mit unserer jüngsten und dem stillen Startschwierigkeiten, ich mußter per feeder muttermilch und leider auch einmaltäglich pre zufüttern. Mein Mann war immer an meiner seite hat mir alles was ging abgenommen und jetzt meinte er auch noch das wenn er urlaub hat ich ...

sterntaler82   07.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mann
 

Oh Mann wie kann man nur so stur sein

Mein lieber Mann meinte gerade zu mir ich soll unseren Sohn Abends nicht mehr stillen sonst würde ich das noch machen wenn er 4 Jahre alt ist. Justin ist jetzt 17 monate alt und möchte halt in der Nacht noch einmal gestillt werden, tagsüber und zum einschlafen trinkt er aus ...

Sandra69   05.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mann
 

Mein kleiner Mann soll laut Arzt unter Gigatismus leiden

Hallo erstmal mein kleiner ist jetzt 4 monate und eine woche alt und ist 63cm und hat 8120g und er trinkt so alle 3-4 stunden zwischen 150-200 ml manchmal auch weniger dann trinkt er lieber noch etwas tee nachts schläft er durch soweit von abend´s ca 22 uhr bis morgend´s ...

Bidibim   07.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mann
 

Mein Mann möchte dass ich abstille :(

Hallo Mädels, meine Tochter ist jetzt 13 Monate alt und hat bis vor ca. 1 Monat noch kaum was an Beikost gegessen. Jetzt fängt sie langsam richtig an, aber das Stillen hat immer noch einen hohen Stellenwert. Und obwohl ich dank ihrer Zähne immer mal wieder mit etwas wunden BW ...

Fischstäbchen   15.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mann
 

Mein Mann...

Sonntag waren wir bei meiner Mutter beim Essen. Als meine kleine (nä. Woche 10 Monate) Apfelschorle aus der Trinklernflasche bekam und herumkleckerte brüllte mein Mann: "Brust raus, das kleckert nicht so."
Winterkind09   17.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mann
 

Also mein Mann wirds übernehmen....

wer meinen Tumorthread mitverfolgt hat,weiss ja,das das Abstillen ein ziemliches Thema ist und ich es einfach nicht übers Herz bringe. Habe es jetzt am Wochenende mal versucht ohne Brust. Hab sie gestreichelt,hab ihr vorgesungen,hab ihr Lieblingsstofftier mit ins Bett genommen ...

keksi   23.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mann
 

oh mann, schnapps-idee: eigenes Bett!SILOPO

Hallo ihr Lieben, weil ich bald anfange zu arbeiten und meine maus (22 Monate) in der nacht noch 5-7 mal stillen will, hatte ich eine tolle Idee. Wir haben unserer Maus ein (gebrauchtes) Erwachsenen Bett (80cm Breite) gekauft und neben unser Bett gestellt. Der Plan dabei war, ...

maremi   02.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mann
 

Jetzt fängt mein Mann auch noch damit an

Hallo, ich bin im Moment echt ein wenig fertig mit den Nerven. Meine Kleine (ab morgen 6 Wochen alt) steckt mitten im Wachstumsschub. Ich war das ganze Wochenende echt fast nur am Stillen. Naja und meine beiden Großen sind im Moment auch total schwierig. Mein Großer (3,5 ...

Terrorzicke   14.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mann
Die letzten 10 Beiträge im Forum Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter