Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum 2 unter 2
Forum Haushalt
Forum Garten
Flohmarkt
Ecards
Umfrageteam
 
 
Medela Swing BiGaia
Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter
zurück

Re: Dauerstillen

Hallo, bei uns war es ganz genauso als er zwei, drei Wochen alt war. Tagsüber hätte ich von morgens bis abends stillen können seiner Meinung nach. Er hat getrunken, ist irgendwann eingeschlafen und nach wenigen Minuten wieder hochgeschreckt. Ein unendliches Spiel. Abends war er dann so erschöpft, dass er sechs Stunden durchgeschlafen hat. Aus jetziger Sicht (9 Wochen) bin ich mir ziemlich sicher, dass es Erschöpfung war, weil wir von durchschlafen noch weit entfernt sind.
Die Hebamme und ich haben mit 2/3 Wochen entschieden einen Versuch zu starten. Wir hatten die Annahme, dass seine Wangenmuskulatur noch nicht so ausgeprägt ist und er deshalb nicht effektiv saugen kann. Also hab ich angefangen ihn eine Stunde zu stillen und sollte ihn dann eine Stunde nicht stillen. Also waren wir spazieren, schunkeln, Singen etc. um ihn hinzuhalten. Nach ner Stunde durfte er sofort wenn er wollte. Nach wenigen Tagen war das überhaupt kein Problem mehr und man hat richtig gemerkt wie er weniger Pausen beim saugen hatte. Nach ner Woche brauchte ich nur noch 45 min Stillzeit, dann 30 und heute zwischen 20 bis 30. Die Abstände zwischen den Mahlzeiten haben sich von selbst verlängert und wir sind inzwischen bei zwei bis drei Stunden.
Stillen nach Bedarf ist schön und gut, aber ich hatte damals das Gefühl, dass ihm die mangelnde Ruhe untertags nicht gut tat. Jetzt schläft er ohne Probleme tagsüber 30 - 90 Minuten am Stück und ist viel ausgeruhter.
Vielleicht ist es ja eine Idee für euch.

von Sternchenhimmel am 21.10.2017, 9:05 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Sternchenhimmel   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Stillforum - Forum für stillende Mütter:

Dauerstillen

Hallo alle zusammen.Ich habe leider ein Problem,dass mein Sohn(erstes Kind 8 Wochen jung)ständig an der Brust ist.Bereits im Krankenhaus habe ich festgestellt,das mein kleiner irgendwie ständig Hunger hatte und ständig Fäuste im Mund hatte,bereits 3 nach der Geburt musste die ...

Fraubarkov   28.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerstillen
 

Dauerstillen und Tragetuch

Hallo zusammen. Ich hab schon im allgemeinen Forum geschrieben und viele liebe Antworten bekommen. Mein "Problem" ist, dass ich meine Tochter so schlecht lesen kann. Wir sind im Grunde am Tag am Dauerstillen. Vieles davon ist natürlich nur nuckeln. Ich habe auch kein Problem ...

Mäuschen2016   18.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerstillen
 

nächtliches Dauerstillen

Hallo zusammen, bin schon seit langem ein fleißiger "stummer" Leser dieses Forums aber heute brauche ich einfach mal Rat, Zuspruch, wie auch immer... Mein Sohn wird Ende des Monats 1 Jahr alt, er war allerdings ein Frühchen, kam 2 ...

Lupi84   19.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerstillen
 

Nächtliches Dauerstillen

Hallo ihr lieben! Meine Tochter ist jetzt knapp 6 Monate alt und kommt nachts seit Mitte August stündlich...Trinken tut sie, allerdings ist nach 4-5x stillen nicht mehr mit viel Milch zu rechnen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie dauernd Hunger hat, ich denke eher, dass ...

happiness   03.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerstillen
 

nächtliches dauerstillen

hallo, mein kleiner ist jetzt 15 monate alt und ich stille ihn nur noch zum einschlafen und nachts. er kommt aber mindestens 10 mal in der nacht, nuckelt kurz und schläft weiter. ich will ihn nicht abstillen und da ich schon wieder arbeite, habe ich auch nicht die energie ihn ...

hanni86   30.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerstillen
 

Dauerstillen nachts

Hallo liebe mamis War laaaange nicht mehr in einem Forum, daher kenn ich so gar nicht die Meinungen hier zu manchen Themen. Trotzdem würde es mich interessieren ob es hier auch mamis gibt, die nachts als Dauernuckel für ihre Babys herhalten müssen. Wie geht ihr damit um? ...

biene2012   24.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerstillen
 

Superanstrengende Nächte mit Dauerstillen

Hallo, kurz vorweg: mein Sohn ist fast 5 Monate alt. Ich stille ihn voll und direkt. Ein Versuch mit der Milchpumpe scheiterte a) weil fast keine Milch kam und b) weil mein Sohn nicht aus der Flasche trinken mag. Grundsätzlich hab ich aber genug Milch. Wenn er trinkt, dann ...

Wartender Mond   26.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerstillen
 

Nächtliches Dauerstillen

Huhu ich bin neu hier weil es sich eingeschlichen hat, dass wir nun nachts dauerstillen... Ich kann meinen Sohn nachts zwar manchmal so wieder zum schlafen bekommen meist jedoch will er die gsbze Nacht an der Brust hängen. Eigentlich hatten wir ein super Ritual zum Abend hin, ...

LinisMami   13.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerstillen
 

Dauerstillen - Ich kann nicht mehr

Meine Maus wird morgen 3 Wochen alt. Im Moment ist sie sehr anstrengend. Sie lässt sich nur an der Brust beruhigen und schläft auch da ein. Sonst konnte sie dann immer weglegen und sie schlief weiter. Aber in den letzten Tagen ist sie nach 10 Minuten wieder aufgewacht und hat ...

Lewanna   06.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerstillen
 

Dauerstillen bei Neugeborenem normal?

Hallo an die Runde, ich habe auch im Expertenforum gepostet, aber vielleicht kann mir hier jemand helfen oder eine Einschätzung geben? Unsere Kleine ist jetzt 6 Tage alt und ich bin non-stop am Stillen- mindestens einmal die Stunde für ca. 30 Minuten. Manchmal schafft sie ...

kasiopeia0301   20.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauerstillen
Die letzten 10 Beiträge im Forum Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter