Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
Unsere Stillberatung
Stillberatun
Guter Rat und viele
Tipps von Biggi Welter
und Kristina Heindl
in der Stillberatung

Babypflege Grundkurs
Babypflege Grundkurs
So geht´s - viele Tipps
gibt Ihnen Ulrike
Hildebrand auf diesen
Videos.
Special mit Bübchen

Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum 2 unter 2
Forum Haushalt
Forum Garten
Flohmarkt
Ecards
Umfrageteam
 
 
Gesundheit Baby und Kindergesundheit  
 
Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter

das stillen an sich keine blutungen verursacht, ist doch klar

und dass blutungen in der schwangerschaft vorkommen können ist auch klar. Sie sind aber nie auf die leichte schulter zu nehmen und wenn man irgendwass tun kann, um eine gefährdung der schwangerschaft zu vermeiden, tut man das natürlich, oder?

in diesem fall gibt es ein Hämatom (kein normalbefund), welches abblutet (kann gefährlich sein), und das abbluten kann möglicherweise durchs stillen weiter angeregt werden----

das kann man ja nicht wegreden, die gefahr wird nicht allzu hoch sein, ABER vermeidbar und auch vertretbar vermeidbar----

von Leewja am 14.02.2014

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Stillforum - Forum für stillende Mütter:

Blutungen trotz Stillen

Hallo! Meine Tochter ist jetzt 3 Monate. Ich stille Sie voll. Am Tag meist alle 2 Stunden nachts Ca. nach 4 Stunden. Schon Ca. 8 Wochen nach der Geburt hatte Ich 2 Tage Blutungen. Nur leichte,aber deutliche. Seitdem vergeht keine Woche wo Ich nicht mind. 1 Tag Blutungen ...

Mojo1980   15.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Blutungen, Stillen
 

Stillen 2 jähriges Kind, Wachstum

Hallo Ihr, heute hatte ich eine Diskussion mit meinem Mann bezüglich der richtigen Ernährung. Mein Sohn ist 2 Jahre und wird nach Bedarf gestillt. Das ist sehr häufig. Zusätzlich isst er mengenmäßig ganz gut. Er isst besonders gern Brot mit Schokonusscreme (selbstgemacht ohne ...

Pirol77   11.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillen
 

Stillen oder Abstillen?

Hallo. Ich bin jetzt mal ganz mutig und spreche aus, was mir durch den Kopf geht, in der Hoffnung, dass ich nicht als schlechte Mama abgestempelt werde, sondern auf Verständnis und guten Rat stoße. Ich habe eine kleine Tochter die jetzt knapp 6 Wochen alt ist. Derzeit stille ich ...

Rosalies Mama   07.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillen
 

Stillen zu Ende, Alkohol

Hey liebe Mitglieder, bin total verzweifelt. Mein Sohn 9 monate will seit einem Monat nicht mehr gestillt, er hat interesse an essen eher, ist ja nicht schlimm. Die Sache ist ich wurde 2 Wochenenden zu Geburtstagen eingeladen,wo Alkohol war, dann dachte ich so,da ich nicht ...

Tisa24   07.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillen
 

Nuckel oder Stillen in der Nacht? Was meint ihr?

Liebe Mit- Stillende, meine Maus kommt seit der 4. Woche ca. nur einmal in der Nacht zwischen drei und fünf Uhr. Seit Anfang Januar nimmt sie den Nuckel an schwierigen Einschlaftagen und beim Autofahren. Nun ist es so, seit ca. 1 Woche , dass ich ein neues Bedürfnis und mir ein ...

brownjack   06.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillen
 

Baby schnalzt beim Stillen

Hallo liebe Still Mütter, ich bins mal wieder. Also im Großen und Ganzen läuft es jetzt richtig gut mit dem Stillen. Jacob gedeiht weiterhin gut ABER: er schnalzt seit ein paar Tagen beim Stillen. Wenn das passiert höre ich richtig, wie die Luft in seinen Bauch kommt ...

FrauvonWunderfitz   04.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillen
 

1 Jahr stillen = Schon „Langzeitstillen“?!

Hallo! Ich stille meinen Sohn (inzwischen 11 Monate) noch sehr viel, da er kaum Beikost isst… Ich mache ihm (und mir) auch keinen Druck, weil ich denke, dass er selbst entscheidet wann er auf „richtiges“ Essen umsteigen möchte… Ich finde auch, dass ich eigentlich noch ...

ClaudiaJonas   04.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillen
 

Stress beim Stillen

Hallo liebe Muttis, unser kleiner Mann ist nun 3 Wochen und 2 Tage auf der Welt und so gut wie von Anfang an ist das Stillen ziemlich stressig. Wenn er hunger hat, geht es bei ihm von Null auf Hundert (im Moment trinkt er alle 2 - 4 Stunden). Er schreit sofort los und ist ...

blauerengel27   04.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillen
 

Schreien nach dem stillen

Hallo, meine Tochter ist 20 Wochen alt und wird nach Bedarf gestillt. Seit ca. 2 Wochen ist bei uns der Wurm drin. Immer wenn ich sie von der Brust lösen will (von alleine geht sie nie weg, am liebsten würde sie den ganzen Tag nuckeln) schreit sie wie am Spieß. Tagsüber, bis ...

Tina.juni   04.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillen
 

Stillen bei behinderter Nasenatmung des Babys: Tipps?

Hallo an alle, Meine Kleine hat eine Erkältung und am meisten beeinträchtigt ist sie durch die verstopfte Nase. Nachts liegt der Kopf durch ein Handtuch erhöht. Ich habe 3 Zwiebelringe im Schlafzimmer ausgelegt und habe Lavendelöl verdampfen lassen. Außerdem mache ich ihr ...

deepsun   04.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillen
    Die letzten 10 Beiträge in Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia