Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Forum 2 unter 2
Forum Haushalt
Forum Garten
Flohmarkt
Ecards
Umfrageteam
 
 
Medela Swing BiGaia
Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter
zurück

Re: Beißwunde

Das war bis vor kurzem genau meine Wunde. Ein kleines Loch unter der Brustwarze. Es hat wochenlang gedauert, bis es komplett zu war. Das Gemeinste war, dass es sowohl an BH oder Stilleinlage angepicht war und beim Lösen aufging. Jedes Stillen hat das augenscheinlich geschlossene Loch wieder aufgerissen. Es wurde eher größer als besser.

Meine Tipps: Multimamkompressen, Wollfett drauf, Kind so anlegen, dass die Wunde im Mundwinkel liegt, die Seite schonen und maximale milchstaufreie Zeit zwischen dem Stillen zum Heilen nutzen (mein Kind war schon älter, das war kein Problem).

Der Biss war eigentlich nur ein kleines Zwicken, weil wir beim Stillen rumgeblödelt haben. Ich hab aber trotzdem ihr immer wieder gesagt, dass sie lieb sein soll zum Busen.

von Zornmotte am 13.09.2017, 21:06 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Zornmotte   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter