Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
Videos Babymassage
Stillen - so klappt es!
Stillen - so klappt es

Richtige Ernährung in der Stillzeit
Richtige Ernährung
in der Stillzeit
 
 
medela   Babypflege
 
  Stillberatung
  Zurück

Urinmenge

Hallo, mein Sohn ist 8 Monate und ich stille ihn am Tag ca. 4x und nacgts jede Stunde da er unruhig schläft.
Trotzdem hat er am Tag nur wenig Urin in der Windel. ca. 100 g. In der Früh hat er dann ca. 250-300 g in der Windel.
Müsste er nicht mehr ausscheiden am Tag. Ich denke er wird satt, da ich ihn schlucken höre und meine Brust auch weich ist.
Zugenommen hat er in den letzten 3 Wochen nicht viel, ca.100g
Danke


von sternßßß am 22.02.2013

Frage beantworten
 
Frage stellen


*Antwort:

Re: Urinmenge

Liebe sternßßß,

insgesamt 400-500 ml in 24 Stunden sind die "normale" Menge. Wenn ich zusammenzähle, was du geschrieben hast, dann stimmt das auch bei deinem kleinen Mann.

Die Gewichtszunahme wird mit steigendem Alter langsamer, und verläuft vor allem in Schüben. Also brauchst du dir - so scheint mir - keine Sorgen zu machen.

Nimmt er denn irgend etwas anderes als deine Milch, also auch Beikost als Brei oder Fingerfood, und Wasser oder stark verdünnten Saft?

Lieben Gruß,
Kristina

Antwort von Kristina Heindel am 23.02.2013
    Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Heindel  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia