Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
Videos Babymassage
Stillen - so klappt es!
Stillen - so klappt es

Richtige Ernährung in der Stillzeit
Richtige Ernährung
in der Stillzeit
 
 
medela   Babypflege
 
  Stillberatung
Geschrieben von Aberle2010 am 19.07.2012

Lange Stillpause

Hallo Fr. Walter,
Unser Sohn wurde am 1.7. geboren und hatte ein Geburtsgewicht von 3390g. Bis heute hat er sehr gut zugenommen: Gewicht heute 3800g. Ich stille ihn voll und habe laut meiner Hebamme eine sehr gute stillbrust. Bis letztes Wochenende hat er sich meistens nach 3-4 Stunden von selbst gemeldet zum stillen. Seit gestern hat er komischerweise eine längere Stillpause und meldet sich zum Beispiel erst nach 6 Stunden. Er trinkt pro stillvorgang nur an einer Brust da es ihm reicht.
Nun mach ich mir etwas sorgen dass vielleicht etwas mit ihm nicht stimmt da er sich seit ein paar Tagen eben erst später meldet zum stillen. Ist dies bedenklich??
Meistens kommen wir auf 6 mal stillen in 24 Stunden.
Vielen dank im voraus.
MfG n. Aberle
Frage beantworten
 
Frage stellen


*Antwort:

Re: Lange Stillpause

Antwort von Biggi Welter am 19.07.2012
 
Liebe Aberle2010,

welche Laune hätten wohl wir Erwachsenen, wenn man uns einfach so und ohne zwingenden Grund aus dem Schlaf reißen würde? Wir wären wohl auch nicht gerade hoch beglückt über einen solchen Eingriff.

Ein voll ausgetragenes, gesundes und gut gedeihendes Kind kann schlafen, so lange es will. In der Regel weiß das Baby selbst am besten, was es wann braucht, gleich ob es sich dabei um Nahrung oder Schlaf handelt.

Die einzige Ausnahme wäre ein schlecht zunehmendes Baby. Diese Kinder müssen unter Umständen von der Mutter geweckt und zu häufigerem Stillen angeregt werden.

Genieß deine ruhigen Stunden so lange sie andauern, es kann schnell wieder anders werden.

LLLiebe Grüße
Biggi

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen rund ums Stillen an unsere Stillberaterin Biggi Welter:

Wieder stillen nach längerer Stillpause ?

Hallo. Ich habe ein etwas anderes Problem, leider. Ich habe meinen Sohn (jetzt 15 Wochen), knapp 7 Wochen nur stillen können. Mir wurde leider die Ruhe und die Unterstützung während des Stillens von meiner Familie nicht gegeben. Daher fing meine re. Brust an keine Milch mehr ...

Dili   23.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillpause
 

Wie lange Stillpause nach Antibiotikum?

Hallo, ich hatte eine Blasenentzündung mit Blut im Urin und habe ein stillunfreundliches Antibiotikum "Ciprofloxacin" bekommen. Ich habe davor nur noch nachts gestillt und da meiner kleinen Maus (6 1/2 Monate) das nicht wirklich ausgereicht hat, musste ich in den letzten ...

Babsy24   16.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillpause
 

Nach langer Stillpause stillen wieder möglich?

Hallo Biggy, ich stille meine 14 Monate alte Tochter seit 3 Monaten morgens und abends. Jetzt würde ich sie gern zusätzlich dazu noch nachmittags stillen. Wird die Milch nach 3 Monaten wieder kommen? Oder "denkt" dann mein Körper, das ich die abendliche Stillmahlzeit vorgezogen ...

adrijana   30.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillpause
 

Stillpause

Liebe Biggi, Hat man einen Anspruch auf Stillpausen unabhängig von der Arbeitszeit? Wenn ich nur 3 Stunden am Tag arbeite, kann ich dann auch die Stillpause nehmen? Im Gesetz habe ich leider keinen Hinweis auf die Anzahl an Stunden als Voraussetzung für Stillpausen ...

MamaJonathan   07.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillpause
 

Wie lange muss ich eine Stillpause machen bei einer Röntgenuntersuchung der...

Liebe Biggi, meine kleine Tochter ist nun 27 Monate und wird noch mittags und abends einschlafgestillt. Nachts dann zum wieder einschlafen mal mehr,mal weniger. Vom Papa lässt sie sich einigermaßen ins Bett bringen,wenn ich nicht da bin.  Bin ich es aber,wäre es nur unter ...
mermaid2005   25.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillpause
 

Kann ich es fördern das nachts längere Stillpausen sind?

Hallo, mein Kleiner ist nun 4,5 Wochen alt und ich stille voll - in 24 Stunden ca. 7/8 Mal. Abends stille ich ihn gegen 20 Uhr das letzte Mal und bringe ihn dann in sein Bett bei uns oben im Schlafzimmer. Dann will er meist gegen 0 oder 1 Uhr, gegen 3 oder 4 und gegen 6 oder ...

tulpina   24.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillpause
 

Kann ich einfach eine Stillpause machen?

Hallo! Ich hätte eine Frage bezüglich stillen. Geht es darum, dass ich kleine "Pause" machen will. Also genau am ende November gehe ich zu Fahrschule und da 2 Wochen lang muss ich 4-6 Stunden bleiben. Ich habe das Datum extra gewählt, da mein kleiner wird über 4 Monaten jung, ...

karo19834   12.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillpause
 

Funktioniert eine Stillpause?

Hallo,weil ich 10 Tage Zäpfchen gegen Bakterien nehmen soll,ist meine Ärztin der Meinung ich müßte eine Stillpause einlegen oder das Stillen aufgeben.Ich möchte und muss in jedem Fall weiter stillen weil mein Kleiner(7 Monate) keine Flasche nimmt.Ich bin ein wenig ratlos und ...

271jamson   10.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillpause
 

Stillpause für 24 Stunden

Hallo, wie ich bereits schon mal hier erzählte und Fragen dazu stellte, muss ich demnächst schweren Herzens eine 24 stündige Stillpause einlegen, dann muss ich ja auch meine Brust entleeren in den 24 Stunden und habe vor abzupumpen, weil das Handausstreichen bei mir nicht ...

Mädchen2010   16.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillpause
 

Stillpause - mein Baby hat von der Flaschenmilch Bauchschmerzen

Hallo:-) ich bin gerade etwas ratlos... muss leider gesundheitsbedingt ca. 10 Tag eine Stillpause einlegen... mein kleiner Sohn (4 Monate) ist ein sehr guter Trinker und hat auch immer ohne Probleme dir Brust genommen... Muss jetzt aber wegen eines Infektes Antibotika ...

Seestern83   09.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stillpause
    Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Heindel  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia