Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos Babymassage
Stillen - so klappt es!
Stillen - so klappt es

Richtige Ernährung in der Stillzeit
Richtige Ernährung
in der Stillzeit
 
 
 
  Biggi Welter - Stillberatung

Biggi Welter
Stillberatung

 

Antwort:

Re: Knötchen Brust nach abstillen

Liebe Liz Schmitt,

sollte die Brust zu voll werden und zu spannen beginnen, kannst Du zwischendurch gerade so viel Milch vorsichtig ausstreichen oder abpumpen, dass die unangenehme Spannung nachlässt und Du dich wieder wohl fühlst. Nicht mehr Milch entleeren als unbedingt notwendig, da sonst die Milchbildung weiter angeregt wird. Zusätzlich kannst Du die Brust kühlen.

Die Erfahrung zeigt, dass es beim Abstillen hilfreich sein kann, wenn die Frau den Salzkonsum einschränkt. Keinesfalls einschränken solltest Du deine Trinkmenge. Du solltest dich weiterhin nach dem Durstgefühl richten. Ehe sich die Milchmenge durch eine Verringerung der Flüssigkeitszufuhr vermindern würde, bekämst Du massive Kreislaufprobleme und Kopfschmerzen. Die Empfehlung die Trinkmenge zu reduzieren gehört wirklich endgültig in die Mottenkiste der nicht ratsamen Tipps.

Es gibt auch naturheilkundliche und homöopathische Mittel, um den Abstillprozess zu unterstützen, wenn Du dich hierfür interessierst, wende dich bitte an eine entsprechend ausgebildete Ärztin/Arzt oder eine Hebamme.

LLLiebe Grüße
Biggi


von Biggi Welter am 13.11.2017
Frage beantworten
Frage stellen
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede:

Milch in der Brust nach Abstillen

Hallo! Ich habe meine Tochter ca 1,5 Jahre nach Bedarf tags und nachts gestillt und bis 2 Jahre noch nachts. Danke nochmal dafür, dass Ihr und die Forum Mitglieder mich an verschiedenen Stellen unterstützt habt :) es war eine schöne Stillzeit :) Nun stille ich also seit knapp ...

Jupiter   03.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, abstillen
 

Wie lange braucht sie Brust nach dem Abstillen um ihre bleibende Form anzunhmen?

Hallo Liebe Stillberaterin, Ich würde gerne wissen wie lange die Brust nach dem Abstillen braucht um wieder ihre normale, die bleibende Form anzunehmen. Meine Tochter, Ella, ist 20,5 Monate alt. Sie wird noch gestillt und sie ist absolut vernarrt in die Brust. Sie hatte nie ...

EmTi   02.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, abstillen
 

Wie lange dauert es, bis nach Abstillen die Brust frei ist?

Liebe Stillberaterinnen, Wie lange dauert es, bis nach Abstillen die Brust frei ist? Ich habe lange gestillt, obwohl ich x Probleme hatte, z.B. oft Überhäutungen, die kaum zu entfernen war, darunter dann meist ein Fettpfropf. Milchstau mit Entzündung der ich nur mit ...

Tanna   24.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, abstillen
 

Eine Brustwarze immer hart nach Abstillen

Hallo, ich habe vor ca 3 Monaten abgestillt, nachdem meine Brüste nach nur einem Monat aufgegeben haben. Nun ist es so, dass seitdem, eine Brustwarze immer ein wenig hart ist und die andere weich und entspannt. Ist das normal? Kann sowas ...

Saraghina   26.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, abstillen
 

Wie Brust nach abstillen entleeren?

Nachdem meine Kleine zuerst gar nicht aus der Flasche trinken wollte klappt es mittlerweile recht gut. Da meine Grosse für 2 Tage nicht Zuhause ist, hab ich ihr jetzt auch gestern Abend und heute Nacht die Flasche gegeben. Das hat auch gut geklappt. Nun ist meine Brust aber ...

MamaA1984   03.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, abstillen
 

Wie Abstillen mit Brusternährungsset?

Hallo liebe Stillberaterinnen! Ich hoffe ich wiederhole mich nicht, aber ich habe keinen Beitrag gefunden der zu 100% auf uns zugeschnitten ist. Da mein Baby Gelbsucht hatte wurde er im Krankenhaus mit der Flasche zugefüttert. Als ich dann nach Hause kam hatte ich die ...

Mama201634   18.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, abstillen
 

Abstillen - Schmerzen in der Brust

Hallo, Ich pumpstille seit 6 Monaten, drei mal täglich und das hat sehr gut geklappt. Nun möchte ich gerne aufhören, da mir leider einfach die Zeit fehlt da ich noch zwei weitere Kinder habe. Meine Kleine trinkt jetzt größtenteils Pulvermilch und hat keine Probleme damit. ...

schneggerl   13.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, abstillen
 

brustentzündung abstillen

Guten Tag, ich habe meinen 5 1/2 Monate alten Sohn bisher sowohl mit Muttermilch als auch mit Pre versorgt, da er an der Brust nicht effektiv trinken konnte. Nun habe ich eine starke Brustentzündung bekommen, die mit Antibiotika behandelt wird. Leider bisher mit mäßigem ...

amy2013   06.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, abstillen
 

Brust ist Schnuller - wie abstillen?

Mein Sohn wird nächsten Monat 1 Jahr. Er ist ein komplettes Stillkind. Seit seiner Geburt verweigert er Schnuller und Flasche. Die Nächte sind bei uns gerade sehr unruhig. Die Brust die lange Zeit zum beruhigen geholfen hat wird jetzt zunehmend zum Problem. Er nuckelt Stunden ...

Kassandra99   26.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, abstillen
 

Ist eine Verhärtung in einer Brust nach dem Abstillen normal?

Hallo! Ich habe vor etwas mehr als einem Monat abgestillt. Während der gesamten Stillzeit war meine rechte Brust immer etwas größer als die linke, aber die linke wiederum hatte mehr Milch und mein Sohn hat dort auch lieber getrunken. Nun kann ich in meiner rechten Brust an der ...

KleeneKati   09.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brust, abstillen
    Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia