Vornamen Stillen Ernährung Baby Entwicklung Kindergesundheit Mein Haushalt Reisen Familie Spielen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Kinderernährung Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Finanzen Flohmarkt Infos & Proben
Spielen

Spielideen für den Kindergeburtstag

Kuchen Lustige Spiele gehören zum Kindergeburtstag dazu und halten die Kleinen bei Laune. Am besten Sie halten eine kleine Auswahl an Spielideen parat, entsprechend dem Alter des Geburtstagskindes und der Anzahl der Gäste.

Zum Kindergeburtstag eignen sich als Spiele natürlich bekannte Klassiker und Lieblingsspiele der Kids, aber auch neue Spiele können jetzt einfach mal erprobt werden. Schlagen Sie ein paar Bewgungsspiele, Denk- und Ratespiele, Geduldsspiele und Rollenspiele vor, Ihre Kinder dürfen entscheiden, was gespielt wird.

Alle Vögel fliegen hoch ...

ruft die Mutter und reißt die Arme hoch, die Mitspieler heben alle die Arme hoch. Alle Schmetterlinge fliegen hoooch, alle Bienen fliegen hoooch, alle Autos fliegen hoch. Halt! Wer jetzt die Arme hochhebt scheidet aus. Auch ein gutes Spiel für zwischendurch.

Topfschlagen

Ein Kind versucht mit verbundenen Augen einen umgedrehten Topf zu finden, in dem es sich auf dem Boden krabbelnd fortbewegt. Hierzu bekommt es einen Kochlöffel in die Hand. Wenn der Kochtopf entdeckt ist, wird mit dem Kochlöffel auf den Topf geschlagen. Man kann unter dem Topf Süßigkeiten oder Kleinpreise verstecken, welche dem Kind nach erfolgter Topfsuche gehören. Um die Suche zu erleichtern, können die anderen Kinder durch Zurufe wie "heiß", "warm", "kalt", "sehr kalt", "sehr heiß", "du gefrierst gleich", "du verbrennst dir die Finger" usw. helfen. Wohl das bekannteste und älteste Spiel für den Kindergeburtstag.

Die Reise nach Jerusalem

Für dieses Spiel braucht man 1 Stuhl weniger als Kinder mitspielen. Die Kinder laufen, solange die Musik spielt, um die Stühle herum. Wenn die Musik abbricht, muss jedes Kind versuchen einen Stuhl zu ergattern. Das Kind, das übrig bleibt, scheidet aus. Danach wird 1 Stuhl weggenommen und die Musik beginnt wieder. Dies wird solange wiederholt bis zum Schluss ein Sieger feststeht.

Sachen erraten

Man nimmt z. Beispiel: Ball, Schwamm, kleine Puppe, Bürste usw. und versteckt diese in einem kleinen Sack (Stofftasche). Die Kinder müssen durch fühlen mit den Händen versuchen, einen Gegenstand zu erraten.

Die Salzsäule

Zu einer flotten Musik tanzen die Kinder herum so wie es jeden Spaß macht. Aber die Musik wird immer wieder unterbrochen. Wer schafft es beim Abbrechen der Musik, zu einer Salzsäule zu erstarren? Wer sich noch bewegt scheidet aus.

Tipp: Vergessen Sie nicht am Kindergeburtstag eine ausreichende Anzahl an Kleingewinnen bereitzuhalten.

Weiterführende Artikel ...

So wird es ein schöner Kindergeburtstag
Spielideen für den Kindergeburtstag
Verkleiden ist richtig klasse!

Hier finden Sie
unser Forum

Spielen & Basteln
Forum Spielen und Basteln

Aktuell

Gesundheit

Gesundheit

Monatl. Tipps von
Kinderarzt Dr. med.
Andreas Busse
Haushalt

Haushalt

Tipps und Tricks für
Kochen, Wohnen
und Haushalt
 

Mutter-Kind-Kur

In unserem großen
Special finden Sie
alle Infos zum Thema
Mutter-Kind-Kuren

Vorlesen macht Kinder schlau

Vorlesen macht Kinder schlau Vorlesen ist für die sprachliche und geistige Entwicklung eines Kindes wichtig.
 

Kindergarten

Alle Infos über die
spannende Kinder-
gartenzeit finden
Sie hier ...
Kindergarten

Specials

Allergien

Allergien

Erkennen, behandeln, vorbeugen
Neurodermitis

Neurodermitis

Infos über Diagnose,
Verlauf, Behandlung
Lactoseintoleranz

Lactoseintoleranz

Alles über Symptome, Ursachen, Behandlung

 
Spielen
     

ImpressumTeamMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2014 by USMedia.     Alle Rechte vorbehalten.