Sparforum - Forum rund ums Sparen Sparforum - Forum rund ums Sparen
Geschrieben von Oktaevlein am 03.10.2017, 11:30 Uhrzurück

Re: Leben ohne Smartphone

Na, das sind ja "nette" Vereinskollegen. Wobei ich mich wirklich frage, was es ständig an ach so wichtigen Nachrichten gibt, die man nicht einmal in der Woche in einer e-mail zusammenfassen kann.

Ich selber bin z. B. in der Schule meiner Tochter ehrenamtlich in der Bücherei tätig. Dort habe ich gleich gesagt, dass ich kein WhatsApp habe, aber per Facebook, sms oder e-mail erreichbar bin. Die haben zwar seltsam geschaut, aber es ist kein sooo großes Problem, die Infos mal eben über den Facebook-messenger zu schicken. Da kann man ja genauso gut mal eben ein Foto machen und kostenlos versenden.

Nur für WhatsApp (und nur dafür würde ich es evtl. brauchen) schaffe ich mir kein Smartphone an.

Ich bin übrigens bis jetzt auch W-lan verweigerer/Skeptiker.

Genauso kenne ich aber auch Leute, die wie wild am whatsappen sind und die totalen Facebook-Verweigerer sind. Dabei wäre DAS am Smartphone und am PC möglich.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Sparforum - Forum rund ums Sparen