Sparforum - Forum rund ums Sparen Sparforum - Forum rund ums Sparen
Geschrieben von aus 4 mach 3 am 27.09.2017, 10:21 Uhrzurück

Re: dummerweise kann man niemand zum Arbeiten zwingen...

So hart wie das klingt, verbuche es als bitteren Verlust, der Dich lehrt nie mehr Geld zu verleihen.

Habe die Erfahrung auch schon mal gemacht, allerdings zu DM Zeiten, ist also schon etwas her und ich hatte echt wenig Geld damals. Habe einer Freundin 500 DM geliehen, die ich mir hart abgespart hatte. Sie war eine gute Freundin udn in echter Not. Leider musste ich erkennen, dass sie nicht unbegründet in dieser Not war und sie da nie mehr raus kam, weil sie immer mehr mißt baute.
Das Geld war futsch und die Rechtschutz sagte mir, dass man da wenig machen kann.

Bittere Erfahrung........
Tut mir leid für Dich, 600€ ist nicht wenig.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Sparforum - Forum rund ums Sparen