Sechs bis neun Sechs bis neun
Geschrieben von roti120392 am 12.09.2017, 20:40 Uhrzurück

Fibrom

Meine Tochter hat an der Unterlippe seit einigen Wochen ein Fibrom, welches nicht weg geht.

Das Fibrom stört inzwischen und soll beim Zahnarzt entfernt werden.
Hat das schon mal jemand machen lassen?

Wie wird das gemacht?

LG Rosi

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*3 Antworten:

Re: Fibrom

Antwort von Itzy am 13.09.2017, 7:01 Uhr

Ich hatte eins an der Brust, wurde betäubt und mit dem Elektromesser weggeschnitten. Vom Hautarzt. War inkl. der Betäubung eine Sache von 1-2 Minuten.

 

Re: Fibrom

Antwort von Emmi67 am 13.09.2017, 20:25 Uhr

Mein Sohn hatte eins an der Oberlippe. Er hat eine lokale Betäubung bekommen, dann wurde das Teil mit einem kleinen Schnitt entfernt und (wenn ich mich recht erinnere) mit ein oder 2 winzigen Stichen genäht. War ziemlich unspektakulär.

 

Re: Fibrom

Antwort von roti120392 am 13.09.2017, 21:03 Uhr

Stimmt genau. So wurde es heute gemacht.
Ging ruckzuck.

Danke für Eure Hilfe.

Die letzten 10 Beiträge im Forum Sechs bis neun