Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
 

Anzeige

 
  Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Schwangerschaftsberatung

  Zurück

Wehenfördernde Massage?

Hallo

Gestern hatte mein Mann mich massiert und als er mehr Richtung Lendenwirbelsäule kam, hab ich ihn aufgehalten!
Wie tief darf massiert werden um KEINE Wehen auszulösen!
Da ich ja sowieso damit Probleme habe, möchte ich das nicht riskieren!

Danke
Sonja


von schnepi am 10.12.2006

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
Frage stellen


Antworten:

Re: Wehenfördernde Massage?

in welcher ssw bist du denn ??

LG


Antwort von frucade01 am 10.12.2006


 


Re: Wehenfördernde Massage?

Ach so!!! ;-)

ich bin in der 21. SSW

Sonja


Antwort von schnepi am 10.12.2006


 


Re: Wehenfördernde Massage?

also meiner meinung nach kann dein schatz dich in dieser zeit noch überall massieren,...

glaube ich zumindestens !!

LG

ps.: ich denke das das noch zu früh ist um von wehen zu reden.


Antwort von frucade01 am 11.12.2006


 


Re: Wehenfördernde Massage?

Hallo,

für die Massage gibt es bei normalem Schwangerschaftsverlauf keine Einschränkungen.

VB


Antwort von Dr. Vincenzo Bluni am 11.12.2006

Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia