Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
Vornamen
 
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

  Zurück

Vorderwandplazenta

Hallo Dr.Bluni,
gestern hatte ich meine Vorsorgeuntersuchung bei meiner Frauenärztin und sie sagte mir ,das ich eine tiefsitzende Vorderwandplazenta habe-bin morgen in der 17 Ssw.Sie fragte mich,ob ich die letzten Wochen Blutungen hatte und ich verneinte die Frage ( nach vergangenen zwei Fg wäre ich auch rasend schnell da gewesen).Ich fragte Sie,ob es schlimm oder bedenklich sei,das die Plazenta vorne und tief sitzt und sie antwortete nur kurz-nein,nein. Jetzt habe ich die ganze Nacht kaum geschlafen,weil es mir Angst macht.Ist es möglich,das die Plazenta sich löst,bzw.wie oft treten in diesem Fall Blutungen auf? Ist es gefährlich und muß ich irgendwas besonderes beachten?Wird eine normale Geburt möglich sein,oder wird es ein Kaiserschnitt werden.LG.Manumaus


von Manumaus42 am 09.05.2013

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
 
Frage beantworten
 
Frage stellen


*1 Antwort:

Re: Vorderwandplazenta

Hallo,

dazu empfehle ich Ihnen, dass Sie einfach in Zukunft versuchen, die Dinge etwas gelassener zu nehmen nicht versuchen, ständig die Dinge, die Ihnen Ihre Frauenärztin Ihnen sagt, zu hinterfragen. Wenn dieses auch schwerfallen mag.

Wenn die Plazenta im Moment noch tief sitzt, so wird es fast immer so sein, dass sie im weiteren Verlauf nach oben wandert und das wird dann Ihre Frauenärztin auch sicher noch einmal überprüfen.

Liebe Grüße

VB


Antwort von Dr. Vincenzo Bluni am 09.05.2013

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Vorderwandplazenta: Beschädigung durch Druck von außen möglich?

Guten Tag Herr Dr. Bluni, heute habe ich eine wirklich überängstliche Frage - passt aber auch zu meiner derzeitigen Verfassung. Ich bin jetzt ssw 35 + 5 und bin sonst zur Vorsorge immer bei meiner Ärztin. Sie hat recht früh eine Vorderwandplazenta festgestellt. Das Baby ...

DieNeue   03.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorderwandplazenta
 

tiefsitzende Vorderwandplazenta

Hallo, ich habe eine tiefsitzende Vorderwandplazenta, muss ich da auf irgendetwas achten? Stimmt das das sich die Palzenta bei Stößen schneller lösen könnte? Habe noch einen 5 jährigen Bub, der leider oftmal etwas ungestühm ist. Liebe Grüße ...

Mama06041984   02.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorderwandplazenta
 

Blutungsneigung -> Geburt bei Vorderwandplazenta

Hallo Herr Dr Bluni, seit ein paar Jahren ist bei mir eine verstärkte Blutungsneigung bekannt. Der Verdacht auf Faktor VIII-Mangel konnte zwar nicht bestätigt werden und einen anderen Befund gab es trotz mehrmaligem Screening in der Gerinnungsambulanz nicht. Sogar ein Gentest ...

Eni32   23.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorderwandplazenta
 

Vorderwandplazenta links - nicht auf der linken Seite schlafen?

Hallo, ich habe eine "Vorderwandplazenta links". Ist es richtig, dass man dann nicht auf der linken Seite schlafen sollte, weil das Baby dann auf die Plazenta drückt und dadurch schlechter versorgt wird? Vielen Dank vorab! Nachteulchen (SSW ...

Nachteulchen   08.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorderwandplazenta
 

Bewegungen bei Vorderwandplazenta

Hallo lieber Dr. Bluni, inzwischen bin ich in der 20. SSW und momentan gehts mir recht gut. Aber ich habe auch mal wieder 2 Fragen an Sie: Ich habe eine Vorderwandplazenta. Ab wann werde ich meinen Sohn in der Regel spüren können? Abends spüre ich manchmal ein leichtes ...

NatalieKK   05.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorderwandplazenta
 

Kaiserschnitt in sl und vorderwandplazenta

Hallo doktor bluni, ich habe mich für einen Kaiserschnitt entschieden, mein Kind liegt in sl und ich habe eine vorderwandplazenta, ist dies irgendwie problematischer als ein "Kaiserschnitt mit einer anderen Kindslage oder Lage der Plazenta" ? Viele. Dank ...

Babylove0212   30.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorderwandplazenta
 

Vorderwandplazenta

Hallo Herr Dr. Bluni, ist eine Vorderwandplazenta unguenstiger als eine Hinterwandplazenta? ich hab bis jetzt folgendes gehoert: 1.Vorderwandplazenta kann eher "nach unten rutschen" und somit eine plazenta praevia werden...bei einer Hinterwandplazenta passiert das eher ...

Rena27   14.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorderwandplazenta
 

22 SSW und Vorderwandplazenta

Hallo, bei der letzten Vorsorgeuntersuchung vor 2 Wochen ist eine Vorderwandplazenta festgestellt worden. Ich spüre meinen kleinen jetzt in der 22 SSW immer noch nicht nur ganz selten so ein ganz leichtes kitzeln ich bin total unsicher ob es unserem Wurm wirklich gut geht ...

Lukas2012   14.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorderwandplazenta
 

Liegt es an der Vorderwandplazenta?

Hallo Dr. Bluni, habe seit ein paar Tagen, wenn ich liege immer mal so leichte Schwindelanfälle. 1.) Kann es sein, dass das Baby irgendwo rauf drückt? 2.) Ist es so, dass die Baby`s mit dem Rücken nach hinten -also Richtung meines Rückens- liegen, wenn die Plazenta an ...

steff75   04.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorderwandplazenta
 

tiefsitzende Vorderwandplazenta und Blutungen - gern an alle mit Erfahrungen

Hallo, letzte Woche hatte ich Blutungen (19. SSW). Der FA stellte eine tiefsitzende Vorderwandplazenta fest. Direkt an der Plazenta war auch Blut auf dem Ultraschall zu sehen. Ich sollte 3 Tage liegen, die Blutungen haben aufgehört. Ich mache mir nun Sorgen wie die ...

guddi74   22.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorderwandplazenta
Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia