Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
 

Anzeige

 
  Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Schwangerschaftsberatung

  Zurück

Starke psychische Belastung 35. SSW

Sehr geehrter Dr. Bluni,

ich bin in der 35. SSW und bisher lief alles gut; mein Junge ist stark und groß und ärgert mich jetzt schon sehr.

Leider habe ich seit 2.5 Monaten viele private Probleme - viele Dinge laufen nicht wie sie laufen sollen. Ich habe viel Stress, viel Adrenalin, bin wütend und weine sehr oft und kann mich dann auch kaum beherrschen. Ich versuche schon dann mich zu beruhigen, weil ich an das Kind denke, aber manchmal ist der Schmerz so groß, dass ich einfach nicht aufhören kann.

2.5 Monate sind jetzt auch nicht wenig...natürlich gibt es Tage wo ich auch gut drauf bin, aber leider kommen in den meisten Tagen Sachen auf, die mich immer wieder zurück werfen.

Die Frage haben Sie schon 1000 mal gehört - aber gehts meinem Baby gut?

Natürlich bekommt er das mit, aber wir prägt es ihn? Ich habe so ein schlechtes Gewissen,dass ich mich nicht unter Kontrolle habe und nicht besser für ihn sorge....

Viele Grüße.


von baby_agl am 16.09.2016

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
Frage stellen


Antwort:

Re: Starke psychische Belastung 35. SSW

Hallo,

Im Moment ist davon auszugehen, dass solche Alltagssituationen keinerlei Auswirkungen auf die kindliche Entwicklung haben werden.

VB

Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia