Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
Vornamen
 
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

 

Re: schwer heben und bücken in der schwangerschaft

Hallo,

1. das Bücken oder bestimmte Sitzhaltungen sind auch in der Schwangerschaft völlig unbedenklich.

2. auch wenn die Schwangere möglichst nicht über 5 kg heben soll, lässt sich dieses z.B. mit Kind(ern) wohl kaum realisieren und hier ist für diese Situationen keine andere Lösung anzubieten.

Häufiges Heben schwerer Dinge kann zu Beschwerden führen. Bei erheblicher Belastung kann auch das Risiko für vorzeitige Wehen erhöht sein.

3. zur Klärung der Frage, was hier die Ursache für Ihre Beschwerden ist, empfiehlt es sich, wenn Sie sich dazu an Ihre Frauenärztin/Frauenarzt wenden, da wir von hier aus nicht in der Lage sind, eine Diagnose zu stellen.

VB


von Dr. Vincenzo Bluni am 27.04.2009

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
 
Frage beantworten
 
Frage stellen
 
 
    Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

... schwer heben

guten abend :o) man liest und hört ja überall das eine schwangere frau nicht schwer heben darf. warum genau ist das so? ich bin wieder schwanger (16 ssw), unser erster sohn ist jetzt 19 monate und wiegt 12 kg. wir wohnen in einem einfamilienhaus und die schlafzimmer ...

Jana u Linus   06.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwer heben
 

Schwangerschaft und schweres Heben

hallo habe eine 9 Monate alte Tochter die zwischen 8 und 9 Kilo wiegt, jetzt besteht die Möglichkeit das ich wieder schwanger bin und meine Frage wäre, wieviel darf ich heben? Muß meine Tochte sehr oft heben und auch viel tragen. kann mir jemand einen Rat geben oder ...

Irina1978   06.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   schwer heben, Schwangerschaft
 

schweres Heben

Sehr geehrter dr. Bluni, ich habe folgende Sorge: Eigentlich achte ich immer darauf nicht zu schwer zu heben. (Ich las, dass man nicht über 5kg tragen solle)Heute kam ich vom Einkaufen und habe danach meine Einkaufssachen abgewogen. Es kam genau 5 kg und 229 g heraus. Jetzt ...

Natalie2   15.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwer heben
 

Schweres Heben

Guten Morgen, ich hätte gerne gewußt, warum genau man in der Schwangerschaft nicht schwer heben soll. Was für Auswirkungen könnte das haben. Wirkt das Heben direkt aufs ungeborene Kind, oder wirkt es z.B. auf die Mutterbänder o.ä. was dann Auswirkungen haben kann. Gibt ...

cplonki   27.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwer heben
 

Schwer heben?!

Hallo Dr. Bluni, ich bin in der 26. SSW, heute habe ich versehentlich meinen Putzeimer ein paar Meter getragen. Es waren ca. 10l Wasser drin, also er war 10 kg schwer. Mache mir nun totale Sorgen, was passiert sein könnte. Hätte ich Beschwerden, wenn etwas passiert wäre? Oder ...

Kira4711   31.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwer heben
 

Schwer heben

Guten Tag Herr Bluni Ich bin in der 6. Woche schwanger udn passe auch auf, dass ich nicht zu schwer hebe. Heute habe ich dies jedoch irgenwie total vergessen, als ich einige Akten vom Boden in den Lift heben sollte. Ich habe alle miteinander genommen und hineingehoben. Dabei ...

snowflake777   29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwer heben
 

Schwer heben

Guten Tag Herr Bluni Mein Mann und ich wünschen uns ein Baby. Nun habe ich das Gefühl, dass es geklappt haben könnte. Ich hatte gestern meinen Eisprung. Heute habe ich jedoch etwas Schweres gehoben. Kann dies geschadet haben, falls ich nun schwanger wäre? Wie wirkt sich zu ...

dodo777   06.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwer heben
 

Schweres Heben !!!

Hallo Dr. Bluni !!! Habe einen 2-jährigen Sohn (12kg) und bin nun in der 17.Woche schwanger !!! Ich komme im Alltag natürlich ständig in die Situation, daß ich meinen Sohn heben oder tragen muß !!! Wie gefährlich ist das für das Ungeborene ? Können dadurch vorzeitige Wehen ...

Physiosteffi   23.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwer heben
 

Schwer heben???

Hallo ich habe eine Frage. Wir ziehe bald um und ich weiß natürlich das ich nicht alles schleppen und heben darf. Aber was ist übertrieben und was nicht. Ich bin in der 10. SS Woche meine Familie meint ich soll ja bloß aufpassen. Muss ich wirklich soooo übervorsichtig sein? Es ...

Linchen24   23.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwer heben
 

Schwanger und schweres heben

Meine Frau ist in der 11ten Woche Schwanger und dazu hätte ich eine Frage.Wir haben schon eine 3 jährige tochter die möchte gern ab und zu von der mama getragen werden.hab aber gehört in der schwangerschaft soll sie nicht schwer heben.unsere tochter ist jetzt immer entäuscht, ...

Mario2008   26.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schwer heben
Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia