Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
Vornamen
 
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

  Zurück

Schwangerschaftsanzeichen - Brustwarzen

Hallo,
ich lese überall das die ersten anzeichen einer schwangerschaft sind, das sich die brustwarzen dunkel verfärben! ist das bei jedem so??
Ich vermute schwanger zu sein, habe alle anderen anzeichen, wie übelkeit, heißhunger, schwindel u.s.w. aber die brustwarzen sind völlig normal, bis auf das sich die äderchen ein bisschen deutlicher zeigen. kann erst anfang nächster woche einen test machen!
lg sandra


von sandra4278 am 18.12.2010

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
 
Frage beantworten
 
Frage stellen


*2 Antworten:

Re: SS-Anzeichen

Also das mit den dunkelgefärbten Brustwarzen trifft nicht auf jeden zu. Bin mittlerweile im 6.Monat und an der Farbe hat sich nix geändert.

Hab geduld und mache einen Test, alles andere ist nicht wirklich aussagekräftig.

Alles Gute!


Antwort von nalam am 18.12.2010

 

Re: Schwangerschaftsanzeichen

Liebe Sandra,

nicht immer ist es so, dass sich erst mit Ausbleiben der Regel die typischen Symptome einstellen. In einigen Fällen berichten Frauen - gerade, wenn schon Kinder geboren wurden - dass sie ein typisches Gefühl schon deutlich früher verspüren.

Allerdings sind solche schwangerschaftstypischen Symptome alleine (Brustspannen, Übelkeit und Erbrechen, Ziehen im Unterbauch, dunklere Brustwarzen, häufiges Wasserlassen, Vaginalfluss,) noch kein Beweis dafür, dass eine Schwangerschaft vorliegt.


VB


Antwort von Dr. Vincenzo Bluni am 18.12.2010

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Schwangerschaftsanzeichen bei jeder SS gleich?

Hallo, ich habe eine Frage: Wie häufig ist bei einer zweiten Schwangerschaft damit zu rechnen, dass man z.B. ganz zu Beginn dieselben Sypmtome/Anzeichen wie bei der ersten hat? Ich hatte beim 1. Mal vor der zu erwartenden Regelblutung deutliche Anzeichen wie starken Ausfluss ...

rübe08   03.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftsanzeichen
 

Schwangerschaftsanzeichen

Hallo, ich kann garnicht genau sagen, wann ich meine letzte Periode hatte, für einen Tag am 01. April 2010...seit 2 Wochen habe ich ganz empfindliche, teilweise auch schmerzende Brüste.Seit ca. einer Woche bin ich stündlich auf der Toilette, um Wasser zu lassen. kann es sein, ...

adove32   06.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftsanzeichen
 

Gerne an alle! Schwangerschaftsanzeichen Test trotzdem negativ?

Hallo Nach meiner ersten Schwangerschaft (hab eine süße Tochter mit 18 Monaten) kam meine Mens. (seit etwa 6 Monaten) immer pünktlich! Vor 3 Monaten haben wir uns für ein zweites Baby entschieden, ohne jeglichen zwang sind wir an die Sache rangegangen. Jetzt ist meine Mens. ...

bianca10   20.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftsanzeichen
 

Ernormer Apetit - Schwangerschaftsanzeichen

hallo, ich bin jetzt 4 tage übefällig hatte meine letzte mens am 11.november und kam bis jetzt noch nichts. habe dauernd unterleib schmerzen wie vor meiner mens.und bin seit einer woche total am essen tschuldigung besser ist zu nennen verfressenn geworden.anders kann man das ...

be1990   14.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftsanzeichen
 

Schwangerschaftsanzeichen???????

Hallo ich mal ne frage....hatte am 23.09.2009 der erste tag meiner letzte periode.....und da ich mir ein kind wünsche.....habe ich fleißig geübt :-) Jetzt aber habe ich seit 2 tage starke unterleib-und nierenschmerzen (so als hätte ich meine tage...nur 10 mal so stark)....Können ...

carmela85   19.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftsanzeichen
 

Schwangerschaftsanzeichen

Guten Tag Herr Dr. Bluni, bei mir wurde in der 6. Woche eine Schwangerschaft bestätigt. Nun müsste ich Anfang 8. Woche sein. Ich finde aber, dass ich kaum Schwangerschaftsanzeichen habe. Bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich zwar auch nur 1 Mal erbrochen und mir war ...

santa80   06.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftsanzeichen
 

Schwangerschaftsanzeichen?

Hallo, also, ich leg mal direkt los: Ich nehme die Pille und hatte meine Pillenpause vom 13.07-19.07. hatte auch ganz normal meine Periode.Am 19.07. Hatte ich GV und hab am 20.07. wieder ganz normal mit der pille angefangen.SEit 2 Tagen habe ich so ein komisches Gefühl im ...

kahei   30.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftsanzeichen
 

schwangerschaftsanzeichen

hallo! bin bei 6+6. bei 6+1 sah man im US schon den herzschlag - also alles ok. jetzt habe ich seit gestern morgen fast keine schwangerschaftsanzeichen mehr. übelkeit, müdigkeit und leistenziehen sind fast ganz weg. deutet das auf eine MA oder ist ein schwanken in der ...

ida30   29.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftsanzeichen
 

Normale Schwangerschaftsanzeichen?

Hallo, ich habe vorgestern selber positiv getestet und gestern von der Frauenärztin die Bestätigung bekommen. Seit letzter Woche habe ich ein ziehen im Unterleib, welches bis in die Oberschenkel geht. Das habe ich sonst, wenn ich meine Periode bekomme. Die ist ja nun aber ...

schneckchen19   29.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftsanzeichen
 

Ab wann Schwangerschaftsanzeichen?

Hallo, ab welchen Tag nach der Empfängnis hat man die ersten Anzeichen wie häufiger Toilettengang? Habe im Dezember die Cerazette nicht mehr so regelmäßig genommen und ab Januar überhaupt nicht mehr eingenommen. Bin auch gerade am abstllen von unserer 8 Monate alten Tochter? ...

Stern5502   19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaftsanzeichen
Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia