Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
 

Anzeige

 
  Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Schwangerschaftsberatung

  Zurück

Schwangerschaft möglich?

Guten Tag
Ich hatte am 25.08.2017 eine Ausschabung. Die 1. Regel kam an 18.09.2017. Seit dem 54 Tage keine Regel mehr. Tag 32 sowie 34 und ca Tag 39 ohne Regel habe ich einen S-Test gemacht der alle 3 mal negativ war. Vor einer Woche hatte ich eine ganz leichte Blutung mit der Hoffnung dass nun die Regel einsetzt. Bis heute jedoch immer noch nichts. Allerdings ist mir seit 3 Tagen immer wieder übel, Kopfschmerzen in der Art wie bei meiner vorherigen SW sowie teils Blähungen. Nun meine Frage: ist es möglich dass sich mein Eisprung verspätet hat und ich doch Schwanger bin? Lohnt es sich noch einen 4. S-Test zu machen?
Danke für Ihre Antwort!


von Myja am 10.11.2017

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
Frage stellen


Antwort:

Re: Schwangerschaft möglich?

Hallo,

das ist rein theoretisch sicher möglich
VB

Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia