Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
Vornamen
 
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

  Zurück

Otitis media

Sehr geehrter Dr. Bluni,

ich bin jetzt in der 15. Schwangerschaftswoche und habe wieder einmal eine Ohrenentzündung.
Ich bin letztes Jahr operiert worden, Cholesteatom-OP mit Anlage einer Ohrradikalhöhle. Seit dem habe ich immer wieder Entzündungen mit MRSA- Keimen. Ich arbeite im Krankenhaus, daher die Keime.
Meine Frauenärztin weigert sich, mich ins BV zu schicken, obwohl ich die Entzündungen ja durch die Keime auf Arbeit bekomme. Das ist ja auch für mein Kind gefährlich.
Ich bitte um ihren Rat.

Vielen Dank im Vorraus.


von pessuh am 24.02.2013

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
 
Frage beantworten
 
Frage stellen


*1 Antwort:

Re: Otitis media

Hallo,

hier werden Sie klären müssen, ob von der Station eine Gefährdung für Sie ausgeht. In dem Fall müssen Sie anderweitig eingesetzt werden. Erst wenn dieses nicht möglich ist, käme ein Beschäftigungsverbot in Frage.

VB


Antwort von Dr. Vincenzo Bluni am 25.02.2013

Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia